Donnerstag, 06. September 2018, 10:46 Uhr
Umzug / umziehen / Umzugsunternehmen

Was kostet ein Umzug? Tipps zum Umzugskosten Kalkulieren

94
0
 

Wie kann ich Umzugskosten kalkulieren? Was kostet ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen? Wie finde ich gute Angebote? Hier ist ein kurzer Überblick über das Thema Umzugskosten kalkulieren.

Apen / Edewecht

Viele Leute denken, dass ein Umzug Wien mit einem Umzugsunternehmen teurer sein muss als ein Umzug in Eigenregie - dies ist häufig der Fall, muss aber nicht unbedingt sein. Mit Hilfe der frühzeitigen Planung und richtigen Tipps kann man die Umzugskosten so planen, dass man beim Umzug sowohl professionelle Hilfe als auch moderate Kosten für sein Budget sichert.

Hier sind die wichtigsten Faktoren, von denen die Umzugskosten abhängen, und die Ihnen helfen können, Ihre Kosten nicht nur zu schätzen sondern auch zu reduzieren:

  • Das Volumen des Hausrats: je größer die Wohnung / je mehr Sachen, desto größere Umzugskosten - unser Tipp: vor dem Umzug unbedingt ausmisten!
  • Umzugskartons: planen Sie wievele Sie brauchen (Sie können mit ca. 20-25 pro Person) und überlegen Sie die Möglichkeit, die Kisten zu mieten oder gebraucht im Internet zu kaufen.
  • Das Stockwerk und der Aufzug: Sie sollten mit dem Umzugsuternehmen überprüfen, ob diese zwei Faktoren den Preis beeinflussen.
  • Der Umzugstermin: am Wochenende sind häufig höhere Kosten zu erwarten.
  • Die Entfernung zwischen den zwei Wohnungen
  • Renovierungsarbeiten / Schönheitsreparaturen
  • Ummeldungen (Internet, Strom, Banken, Versicherungen usw): um zusätzliche Kosten zu vermeiden, melden Sie sich fristgerecht um.
  • Zusätzliche Dienstleistungen: wenn Sie z.B. Montage und Demontage Ihrer Küche oder Möbel, Spezialtransport für Ihr Klavier oder Aquarium, Reinigungs- bzw. Malerarbeiten, Entrümpelung und Entsorgung, Ein- und Auspackservice usw. brauchen und für sie die Profis engagieren möchten, kalkulieren Sie diese Kosten ein.
  • Angebote vergleichen: um das beste Preisleistungsverhältnis zu finden, nehmen Sie sich Zeit, um Umzugsangebote von verschiedenen Firmen zu vergleichen.

Wenn Sie einen großen Haushalt haben, wenn Sie nicht fit genug für einen Umzug in Eigenregie sind oder einfach Ihre Zeit und Nerven sparen möchten, ist ein Umzugsunternehmen die richtige Wahl für Sie. Falls Sie sich für professionelle Hilfe beim Umzug enstscheiden, ein schnelles und präzises persönliches online Umzugskalkulator kann Ihnen beim Kalkulieren von Umzugskosten helfen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin