Dienstag, 20. September 2022, 12:16 Uhr
honor

Faktoren, die die Lebensdauer der Batterie Ihres Handys beeinflus

74
0
 

honor

Wir wissen, dass die meisten Menschen nicht wissen, wie sie die Akkulaufzeit verlängern können. Aus diesem Grund haben wir 5 Aspekte aufgelistet, die Sie beachten sollten, wenn Sie in den Genuss einer langen Akkulaufzeit kommen wollen, die Ihren Erwartungen entspricht.

Es ist nicht leicht, ein bewusster Nutzer von Mobiltechnologie zu sein, aber in diesem Artikel machen wir es Ihnen leicht. Sie können die Leistung Ihres Handys verbessern, indem Sie Handlungen vermeiden, die den Akku belasten. Werfen Sie einen Blick auf die Faktoren, die die Akkulaufzeit beeinflussen.

1. Angegebener Netzadapter

Tun Sie sich selbst einen Gefallen: Machen Sie nicht den Fehler, das Ladegerät eines anderen Telefons zu verwenden. Die meisten Smartphones verwenden eine universelle Ladeschnittstelle. Wenn Sie es jedoch mit dem falschen Gerät aufladen, wird die Fähigkeit des Akkus, Ladung zu speichern, beeinträchtigt.

Sollten Sie das Original-Ladegerät ersetzen? Vergewissern Sie sich, dass das neue Gerät vom Hersteller zugelassen ist. Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von billigen Ladegeräten ohne offensichtliche Marke, zweifelhafter Herkunft und möglicherweise mit niedrigen Sicherheitsstandards hergestellt.

2. Batterieschoner oder Energiesparmodus

Eine der häufigsten Beschwerden über Handy-Akkus ist, dass sie nicht lange genug halten. Aus diesem Grund fragen sich Millionen von Nutzern, wie man die Qualität des Betriebs verbessern kann. Die Wahrheit ist, dass wir heute die Antwort auf dieses Problem haben.

Wenn Sie den Energiesparmodus aktivieren, wird der Stromverbrauch Ihres Handys gesenkt. Um die angegebenen Einstellungen vorzunehmen, müssen Sie lediglich die Bedienelemente des Handys anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl dieser Option einige Funktionen wie die Aktualisierung von Anwendungen beeinträchtigen kann.

3. Laden Sie Ihr Handy nicht zu sehr auf

Es ist wichtig zu wissen, dass der Akku Ihres Telefons nicht unbesiegbar ist und auch keine Superkräfte hat. Um Schäden zu vermeiden, ist das Gerät so konzipiert, dass es Sie benachrichtigt, wenn es an der Zeit ist, den Stecker zu ziehen.


Außerdem zeigt es die verschiedenen Stadien des Ladevorgangs an, was Informationen über den Prozess liefert. Wenn das Handy nach einer gewissen Zeit anzeigt, dass es 100 % Ladung erreicht hat, ist es an der Zeit, es von der Stromquelle zu trennen.

4. Schnelles Laden ist effektiv

Wer in die Verlängerung der Akkulaufzeit investiert, kann zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Mit der Schnellladefunktion können Sie Ihr Gerät in einem Bruchteil der Zeit aufladen, die Sie normalerweise benötigen würden. Das ist wichtig für alle, die viel Zeit mit ihrem Handy verbringen.

Manche Leute glauben, dass das Schnellladen den Akku des Handys schädigt, aber das stimmt nicht. Akkus mit dieser Funktion haben zwei Ladephasen, die von null Prozent bis zu einer bestimmten Kapazität reichen. Sobald der gewünschte Wert erreicht ist, wird der Ladevorgang gestoppt, um eine Überhitzung zu vermeiden.

5. Apps im Hintergrund

Das Aktualisieren von Apps im Hintergrund hat oft negative Nebenwirkungen. Dazu gehört die Verringerung des Akkustandes. Aus diesem Grund ziehen es manche Leute vor, diese Funktion zu deaktivieren. Wenn Sie also die Akkulaufzeit verlängern möchten, ist diese Funktion möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Geräte wie das honor 70 mobile bieten die Möglichkeit, die Hintergrundaktualisierung von Apps zu deaktivieren und anzupassen. Gehen Sie dazu einfach in die Einstellungen, sehen Sie sich die Liste der Apps an, die diese Funktion verwenden, und deaktivieren Sie die Steuerung.

Die Unkenntnis der Faktoren, die den Missbrauch des Akkus beeinflussen, kann nicht nur das Mobiltelefon beschädigen, sondern auch Ihre Benutzererfahrung beeinträchtigen. Beachten Sie die Vorschläge und verlieren Sie nicht die Aspekte aus den Augen, die die Lebensdauer Ihres Handys verlängern.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor