Dienstag, 13. September 2022, 10:31 Uhr
Trend

Typisch italienische Produkte online: ein neuer Trend

104
0
 

Trend Sicherlich ist es Ihnen schon oft passiert, dass Sie nach Ihrem Urlaub in Italien zurückkehren und dieses wunderbare native Olivenöl extra, diesen Käse mit dem unglaublichen Geschmack, diesen Schinken oder diesen Wein probieren wollten. Dies ist auch der Grund, warum Websites, die typisch italienische Produkte online verkaufen, immer gefragter werden.

Typische italienische Produkte online zu kaufen, ist heute ganz normal. Es gibt einige Websites, die einen wirklich guten Service bieten, mit 24/48 Stunden Versandzeit. Wir sprechen vor allem von der Website foodexplore.com, auf der Sie eine große Anzahl hervorragender Produkte aus ganz Italien finden können. Der umfangreiche Katalog ist nach Regionen unterteilt, es ist wie eine gastronomische Reise!

Versand von typischen Produkten

Viele Menschen glauben, dass es sehr riskant ist, typische online gekaufte Produkte zu erhalten. Ich denke, ich kann mit Sicherheit sagen, dass mittlerweile fast alle Websites, die auf den Verkauf von Gastronomieprodukten spezialisiert sind, über spezielle Verpackungen für den Versand von Glasflaschen oder Produkten, die bei einer bestimmten Temperatur gelagert werden müssen, verfügen.

Ein häufiges Hindernis für den Kauf sind die Versandkosten (von Italien aus), aber auch dieses Hindernis kann abgebaut werden, denn viele Websites bieten jetzt kostenlosen Versand oder Rabatte auf die Versandkosten ab einer bestimmten Mindestbestellmenge.

Ich persönlich bin der Meinung, dass es sich lohnen kann, sogar ein paar Euro für den Versand auszugeben, um Produkte von hervorragender Qualität zu erhalten!

Steigender Trend: Online-Lebensmittel

Während der COVID-19-Pandemie erlebten wir eine regelrechte Explosion des Online-Einkaufs von Lebensmitteln, aber auch des Online-Einkaufs in Supermärkten.

Dieser Wachstumstrend in der Branche ist auch nach dem Ende des Gesundheitsnotstands auf einem sehr hohen Niveau geblieben, denn die Menschen haben gezeigt, dass sie den Online-Kauf ausprobiert und festgestellt haben, dass er einfach, bequem und nützlich ist!

Ich persönlich habe auch mehrmals typisch italienische Produkte aus Italien gekauft und muss sagen, dass ich immer zufrieden war, wie hätte ich sonst Zugang zu hervorragenden italienischen Produkten haben können? Ich habe auch meine Versandkosten optimiert!

Dieser Trend setzt sich auch in den sozialen Medien fort: Nicht selten stößt man beim Surfen in den sozialen Medien auf Videos oder andere Inhalte von Influencern, die sich mit Lebensmitteln und typischen Produkten beschäftigen.

Die Pandemie hat die Digitalisierung vorangetrieben und eine echte Revolution in der Branche ausgelöst. Diejenigen, die diese Möglichkeit bereits genutzt haben, haben die Vorteile erkannt, und diejenigen, die noch keine Website haben, können online buchen oder sich das Produkt nach Hause liefern lassen. In Europa und insbesondere in Italien ist der F&B-Sektor seit 2020 exponentiell gewachsen. Gleichzeitig sind die physischen Geschäfte zurückgegangen, weil sich ein Großteil des Handels auf Online-Plattformen verlagert hat, und selbst diejenigen, die den elektronischen Handel noch nie genutzt haben, gewöhnen sich allmählich an diese Änderung der Gewohnheiten.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor