Mittwoch, 25. September 2019, 18:32 Uhr
Wasser ist wichtig

BSG Zu Besuch in der Kaskade.

223
0
 
Artikel von

Man lernt immer noch dazu

Brake Ferienzeit ist Radlerzeit beim BSG Brake. Der Besuch in der Kaskade, dem Museum des OOWV gehörte zu diesem Programm. Aber da solche angemeldeten Besuche auch ihren Termin im Museum finden müssen, wurde es Herbst.
Als der Verfasser dieses Artikels in die Wesermarsch zog, 1966, war es Winter. Lebensmittelbetriebe brauchen sehr viel Wasser, so lernte ich sehr schnell: zwischen 16 und 18Uhr30 ist der Druck der Wasserleitung sehr gering.
Der Grund ? "Melktied, denn supt de Deerten". Im Laufe der Zeit (1975) wurde ein 100 000 l Tank aufgestellt, um für "Botterbloom" immer genügend Wasserdruck zu haben.
Eigene Brunnen hatte Botterbloom, aber sie hatten zu wenig Wasser. Wenn ein Gewitter nahte, konnte man beim Eigenwasser Hahn mit einem Streichholz das Methan Gas anzünden, das dann anstelle von Wasser in der Leitung war.
Ein "Drüpfatt" war in jedem Haus vorhanden, man filterte das eigene Brunnenwasser. Verschiedene Kiesschichten und Kohle durchlief dann den Behälter und man konnte es für den Menschen gebrauchen.
Im Museum sind diese Gerätschaften zu besichtigen.
Wasser ist selbstverständlich für uns, das es immer und jederzeit zur Verfügung steht, nehmen wir als Selbstverständlichkeit hin. Unser hiesiger Wasserversorger versorgt uns mit Trinkwasser, mit einem niiedrigen Härtegrad, ideal sollte man meinen.
Sieht man aber die Einkaufskörbe der Menschen, sind sie fast immer auch mit Wasser befüllt. Menschen, die in unsere Heimat kommen, kennen Trinkwasser nur abgefüllt, wir erleben es im Urlaub.
 Wir in Nordeuropa kennen eine Knappheit bisher nur in den letzten beiden Jahren. In anderen Orten werden Kriege geführt, um an Wasser zu gelangen.
In jedem Fall erfuhren die Besucher viel Interessantes beim Rundgang, Kaffee un Koken gev dat ok.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor