Samstag, 04. August 2018, 22:25 Uhr
Phytotherapie

Phytotherapie: die Vorteile von Kräutern für Frauen

100
0
 

Edewecht Kräuter werden von Menschen auf der ganzen Welt häufig verwendet, vor allem von denen, die Alternativen oder Zusatzstoffe zu traditionellen Arzneimitteln suchen. Während kein einziges Kraut jedes Gesundheitsproblem lösen wird, zeigt die Forschung, dass bestimmte Chemikalien in bestimmten Kräutern die biologische Funktion beeinflussen können. Kräuter für die Gesundheit von Frauen wurden in den letzten Jahrzehnten umfassend erforscht, wobei viele vielversprechend für die Verbesserung der Libido, die Unterstützung von Energieniveaus und die Erhöhung der Stimmung sind.

Viele Wissenschaftler glauben, dass spezifische Chemikalien, die aus Pflanzenmaterialien isoliert und dann extrahiert werden, den größten Nutzen für die menschliche Gesundheit bieten. Dennoch ist das ganze Kraut, wenn es in Verbindung mit anderen Kräutern verwendet wird, die ähnliche chemische Bestandteile und/oder Gesundheitsvorteile bereitstellen, ebenso wirksam. Hier sind einige der besten Kräuter, die für die weibliche Gesundheit Vorteile gezeigt haben.

Die besten Kräuter für Frauengesundheit

Muira Puama

Muira Puama ist auch bekannt als "Potenzholz" und das aus gutem Grund. Die Rinde und die Wurzel von Muira Puama stimulieren signifikant die Libido. Das Krauz kann auch hilfreich sein, um die Motivation für Sex zu erhöhen, Energie für alltägliche Aktivitäten zu unterstützen und Stress abzubauen.

Ashwagandha

Ashwagandha ist ein altes indisches Kraut, das weibliche Reproduktion und Libido unterstützen soll. Das Kraut wird seit Jahrhunderten zur Bekämpfung von Stress bei Frauen und Männern gleichermaßen eingesetzt. Ashwagandha zielt speziell auf das endokrine System ab und fördert das hormonelle Gleichgewicht. Dieses Kraut ist ein wirksames Werkzeug gegen Stimmungsschwankungen.

Tribulus terrestris

Tribulus terrestris wird auch zur Unterstützung des Hormonhaushaltes verwendet, und die Forschung weist auf seine Rolle hin, die weibliche Libido zu steigern. Das Kraut kann Stimmungsschwankungen bekämpfen, die üblicherweise während der Menstruation auftreten. Ähnlich wie Kava Kava, kann Tribulus Terrestris positiv die Stimmung verbessern und Stress und Angstzustände reduzieren.

Maca

Die Unterstützung einer gesunden Libido bei Frauen ist ein Vorteil der Verwendung von Maca. Die Supplementierung mit Maca ist wirksam zur Bekämpfung der sexuellen Dysfunktion bei Frauen, insbesondere nach der Einnahme von SSRI, einem häufig verschriebenen Antidepressivum.

Catuaba

Der Catuaba-Baum wurde zuerst von den Tupi-Indianern in Nordbrasilien verwendet, die die Blätter brühten, um einen aphrodisischen Tee zu machen. Traditionelle Kulturen haben Catuaba Rinde für eine breite Palette von Vorteilen verwendet, aber seine potente Aphrodisiakum Qualitäten ist vielleicht seine beliebteste Anwendung. Catuaba Rinde enthält das chemische Yohimbin, den Wirkstoff, der eine stimulierende Wirkung hat.

Wenn Sie den Wunsch haben, dass die Heilung mit Hilfe von Kräutern in der Welt verbreiteter wird es und Tausenden Menschen hilft, ihre Gesundheit zu verbessern, haben Sie jetzt die Möglichkeit, an einer Spendenaktion teilzunehmen und Ihren Beitrag zu leisten. Klicken Sie einfach auf den Link und erfahren Sie mehr dazu!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor