Dienstag, 25. Mai 2021, 14:55 Uhr
Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung für Ihr Unternehmen

50
0
 

Inhaltsversicherung Wenn Sie ein Unternehmen führen, ist eines Ihrer größten Probleme Ihr Geschäftseigentum.


Leider wurde so mancher Kleinunternehmer nachts von Eindringlingen in seinem Geschäft unten oder von dem Alarm in einem entfernten Büro geweckt, der um vier Uhr morgens sein Handy anrief.


Als Unternehmer ist Ihr Eigentum immer gefährdet. Glücklicherweise gibt es eine Versicherung für den Inhalt von Geschäftsimmobilien, die alle Risiken abdeckt, denen ein großes oder kleines Unternehmen ausgesetzt sein kann. Dieser Versicherungsschutz steht entweder Mietern oder Pächtern von Gewerbeimmobilien oder Eigennutzern zur Verfügung, die Geschäftsinhalte in den Räumlichkeiten aufbewahren.

Eines der größten Risiken für Geschäftseigentum ist der Diebstahl und insbesondere der Inhalt von Geschäftseigentum.

Diebe sind zwar selten dafür bekannt, Gebäude zu stehlen, greifen jedoch regelmäßig Geschäftsräume an, um den Inhalt zu erhalten.

Folglich wird eine Versicherung für Geschäftsinhalte in zwei wesentlichen Punkten als Diebstahl eingestuft.

In erster Linie der Standort des Gebäudes, in dem der Inhalt aufbewahrt wird. Wenn Sie Ihr Unternehmen in einem Bereich mit hohem Risikodiebstahl betreiben, wie in der Statistik der Versicherungsunternehmen definiert, zahlen Sie viel mehr, um Ihren Geschäftsbesitz zu schützen.

Zweitens werden die Kosten für die Deckung der materiellen Vermögenswerte Ihres Unternehmens durch den Wert der in den Geschäftsräumen aufbewahrten Immobilie bestimmt. Wenn Sie Lagerbestände oder Geräte aufbewahren, bei denen ein hohes Diebstahlrisiko besteht, spiegeln die angegebenen Prämien dies wider.

Zu den Artikeln mit hohem Risiko gehören Waren, die leicht zu transportieren sind und gegen Bargeld weiterverkauft werden können, einschließlich Audio-, Video- und Fernsehgeräte, Zigaretten, Zigarren und Tabak, Designerkleidung, Computer und digitale Geräte und Software, Computerspiele, Medikamente, Arzneimittel und Medikamente. Edelmetalle und Schmuck, Handys, Telefone und Radios, Kameras, Fotoausrüstung, Elektrowerkzeuge, DVDs, CDs, Trophäen, Weine, Alkohol und Spirituosen. Wenn Ihre Geschäftsräume eines dieser Elemente enthalten, müssen Sie den Gesamtwert jedes Elements berechnen, wenn Sie eine Deckung beantragen.

In allen Inhaltsversicherung srichtlinien für gewerbliche Versicherungen werden Sie aufgefordert, den Wiederbeschaffungswert aller Waren auf dem Grundstück anzugeben. In der Regel wird der Gesamtwert in Versicherungssummen unterteilt, und zwar in getrennten Abschnitten für Geschäftsausstattung wie Tische und Stühle, Computerausrüstung, elektrische Ausrüstung, Ablage und Daten, Geschäftsbestand, Hochrisikobestand, Maschinen und alle anderen Gegenstände.

Viele Versicherungspolicen für kleine Unternehmen sehen eine Inhaltsversicherung für alle Arten von Gebäuden und Unternehmen vor. Bei einigen Risiken kann die Police jedoch unter bestimmten Bedingungen ausgestellt werden.

Abhängig vom Standort des Betriebsgeländes kann ein Unternehmensversicherer strenge Einschränkungen hinsichtlich der Lagerung und Sicherheit des Eigentums und seines Inhalts auferlegen. Dies kann genehmigte Alarme, Videoüberwachung, Sicherheitspatrouillen, Fenstergitter und -stangen sowie bestimmte Arten von Schlössern umfassen. All dies trägt auch dazu bei, die Prämienkosten niedrig zu halten, da sie bei Einbau große Rabatte erhalten.

Versicherungspolicen für Geschäftsinhalte enthalten auch Bestimmungen für alle materiellen Schäden und Verluste, die durch eine lange Liste von Gefahren, einschließlich Feuer und Überschwemmung, verursacht werden. Einige Unternehmen können die Richtlinie einschränken, wenn sich Ihre Postleitzahl in einem bekannten Hochwasserrisikogebiet befindet.

Die Inhaltsversicherung für kleine Unternehmen wird normalerweise als Paket verkauft, das alle Risikodeckungen für einen bestimmten Immobilientyp bietet. Der Versicherungsschutz ist auf zahlreichen Online-Angeboten von Versicherungsunternehmen und auf Preisvergleichsseiten weit verbreitet. Typische Versicherungspakete für Inhalte für kleine Unternehmen sind online für Geschäfte, Büros, Pubs, Hotels, Restaurants, Praxen und die meisten inländischen Unternehmen verfügbar.

Inhaltsversicherungspakete für kleine Unternehmen enthalten normalerweise eine Reihe zusätzlicher oder optionaler Deckungen, die den Inhalt vor anderen Risiken schützen. Eine solche Deckung ist die Betriebsunterbrechungsversicherung, die den Bruttogewinn des Unternehmens schützt, wenn der Bestand oder der Inhalt zerstört wird. Ein weiteres häufig verfügbares Produkt ist die Transportabdeckung für Waren, die die Waren und Inhalte eines Unternehmens außerhalb des Betriebsgeländes, auf dem Weg zum oder vom Arbeitsplatz oder zur Lieferung schützt

Größere Unternehmen mit mehreren Risikoadressen und hochwertigen Inhalten müssen die Dienste eines Unternehmensversicherungsmaklers in Anspruch nehmen, der Sie über die für das Unternehmen erforderlichen Deckungen beraten kann.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor