Freitag, 14. Mai 2021, 12:21 Uhr
Islandpferde / Turnier / Streekermoor

Turnier der Islandpferdefreunde Oldenburger-Land in Streekermoor

643
0
 

Hatten / Wardenburg / Oldenburg Nach langer Pandemiepause fand am Himmelfahrtstag auf dem Islandpferd-Zentrum Hesta-Kykki in Sandkrug/Streekermoor ein Turnier vom Verein der Islandpferdefreund Oldenburger-Land  e.V. statt. Unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen und mit einer begrenzten Zahl von 80 Teilnehmern und der gleichen Anzahl von Begleitern fanden die Prüfungen auf der  250m langen Ovalbahn und dem Dressurviereck statt. Drei Platzrichter bewerteten dabei  Pferd und Reiter in verschiedenen Disziplinen, unter anderem im Tölt und im Rennpass, die besonderen Gangarten der Islandpferde. Es ging den Teilnehmer dabei um die Qualifizierung für bevorstehende Turniere wie die Deutsche Meisterschaft und die Deutsche Jugendmeisterschaft zu kämpfen.  Bei allem sportlichen Ehrgeiz stand aber bei allen Reitern vor allem der Spaß am Mitmachen und die Freude über ein gelungenes Turnier nach langer Zeit im Vordergrund. Bilder: Rainer Stolle

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor