Mittwoch, 05. Dezember 2018, 09:48 Uhr
Guter Morgen

Schöner Morgen in Ofenerdiek

176
0
 

Den Moment erleben

Stadt oldenburg Sonniger Tag im Winter.
Ich verlasse mein Haus und betrete bewusst langsam den Weg in die Ruhe und Stille am Swarte Moorsee. Die Bäume lassen ihre Zweige tief nach unten hängen als würden sie eine schwere Last tragen. Es hat gefroren und nur das Knirschen meiner Schuhe auf dem Weg zu hören. Es ist so still, der Wind hüllt mich ein wie in einen großen warmen Mantel. Der Weg führt mich zu einer großen Lichtung. Die Sonne hat ihre Strahlen auf das gefrorene Gras geworfen. Ich bleibe stehen, bin geblendet von der plötzlichen Helligkeit und Unberührtheit dieser Schönheit. Nur ganz zarte Abdrücke von kleinen Pfoten haben ihre Spuren gezogen, verlieren sich in dieser Weite. Eine große Dankbarkeit erfüllt mich, ich bin so froh darüber, diesen Weg heute Morgen gegangen zu sein. Langsam gehe ich weiter, höre in der Ferne die Stimmen und das Lachen von Kindern, das Bellen der Hunde. Mein Weg ist bald zu Ende und ich werde wieder eintauchen in den Alltag mit seinem vorbestimmten Ablauf. Diese Stunde der Entspannung und des Schauens mit all den kleinen Wundern kann mir keiner mehr nehmen und gibt mir die Kraft, viele unwichtige Dinge und Abläufe in meinem Leben klar zu erkennen und mit Gelassenheit vorbeiziehen zu lassen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin