Mittwoch, 06. Oktober 2021, 12:15 Uhr
SEO / Marketing / Offpage Optimierung

SEO für Anfänger: Was ist Offpage Optimierung?

281
0
 

Oldenburg-Zentrum / Essen / Bremer Sand Suchmaschinen wie Google können es dir leicht machen, mit nur wenigen Klicks Zugang zu jeglicher Art von Information zu erlangen. Doch hast du dich jemals gefragt, wer entscheidet, welche Suchergebnisse ganz oben angezeigt werden?

Diese Frage lässt sich nicht in nur einem Satz beantworten. Viele verschiedene Faktoren bestimmen, wie relevant eine Webseite für einen bestimmten Suchbegriff ist. Eine der wichtigsten Methoden, um deine eigene Seite ganz oben erscheinen zu lassen, ist die sogenannte Offpage Optimierung.

Offpage? Onpage? Optimierung?

Unter der Optimierung von Webseiten versteht man sowohl interne Maßnahmen (Onpage) wie

-        eine hohe Anzahl an eingebauten Keywords

-        hohe Ladegeschwindigkeit

-        und gute Zugänglichkeit

als auch externe Maßnahmen (Offpage) wie

-        Linkbuilding

-        und Social Media Marketing.

Durch die Verbesserung dieser Punkte kann deiner Website mehr Autorität zugeschrieben werden. Es ist wichtig, in beide Aspekte der Optimierung zu investieren, um die besten Ergebnisse erzielen zu können. Ebenfalls von Nöten ist es, ständig an der eigenen Internetpräsenz zu arbeiten und die neusten Entwicklungen direkt zu implementieren.

Wir raten zunächst die Onpage Optimierung deiner Webseite in Angriff zu nehmen, da du auf diese direkten Zugriff hast. Im Gegensatz dazu benötigt die Offpage Optimierung mehr Zeit und Geduld, bis tatsächlich verlässliche Ergebnisse erzielt werden können.

 

Wozu die ganze Optimierung?

Diese Frage lässt sich schnell beantworten: Je höher deine Webseite bei Suchmaschinen wie Google angezeigt wird, desto mehr Menschen klicken auf sie.
Je mehr Menschen deine Webseite finden, sie regelmäßig besuchen und deinen Content teilen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, sich einen guten Ruf in der eigenen Branche zu machen.

Schließlich möchte jeder, dass die eigene harte Arbeit von so vielen Menschen wie möglich gesehen wird. Zudem wirkt sich ein hohes Suchmaschinenranking auch finanziell positiv aus.

Im Zeitalter des Internets sind Suchmaschinen essenziell. Deswegen ist es so wichtig, dass die eigene Website stets hoch ranked. Wann bist du schließlich das letzte Mal auf Seite 2 deiner Google Suchergebnisse gegangen? Das relevante Geschehen passiert auf Seite 1.

 

Offpage Optimierung – Was ist das nun genau?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um deiner Webseite durch externe Vorgänge mehr Autorität zu verleihen und sie damit höher in den Ergebnissen von Suchmaschinen ranken zu lassen.

Mit Autorität ist gemeint, wie relevant deine Webseite im Vergleich zu ihren direkten Konkurrenten ist. Wenn du in deinem Feld die relevantesten Informationen lieferst und die besten Artikel veröffentlichst, ist die Chance hoch, dass Google die Wichtigkeit deiner Seite erkennt und seinen Usern direkt zu Beginn empfiehlt.

 

Wie kann ich meine Webseite Offpage optimieren? Die Antwort: Linkbuilding

Um die Autorität deiner Website zu steigern, ist vor allem das Linkbuilding von enormer Wichtigkeit. Google bevorzugt deine Page, wenn viele andere Webseiten zu jener verlinken. Je mehr Webseiten auf deine Seite verweisen, desto relevanter erscheint diese für den Algorithmus. Vor allem thematisch relevante Verlinkungen – wie zum Beispiel die Verlinkung zu einem Konditor in einem Artikel über Hochzeitstorten – wirken sich positiv auf deine Webseite aus. Auch erlangst du durch viele Verlinkungen mehr Traffic auf deiner Webseite.

Jedoch ist Verlinkung nicht gleich Verlinkung – die Qualität und Relevanz der verlinkenden Webseite ist ebenfalls wichtig. Würde unser Beispielsartikel über Hochzeitstorten zu einer Metzgerei verlinken, fehlt eindeutig die Relevanz und die Verlinkung ist qualitativ weniger wert.

Aufgrund dessen lohnt es sich meistens nicht, Verlinkungen einfach in Massen online zu erwerben. Der Google Algorithmus erkennt diese qualitativ minderwertigen Verlinkungen und kann deine Webseite dafür im Ranking bestrafen. Zwar ist der Aufwand gering, jedoch sind die Erfolgschancen von massig gekauften Verlinkungen das ebenfalls. Bei Linkbuilding gilt Qualität über Quantität.

Der einfachste Weg, um gute Links zu deiner Webseite zu erzeugen, ist es schlichtweg guten Content zu veröffentlichen. Wenn der Content gut ist, kommen die Verweise von anderen Seiten auf deine ganz automatisch. Besonders beliebt sind hierbei Tutorials, Daten und Fakten – denn diese werden immer gerne verlinkt. Wenn du die Möglichkeit hast, eine zu deiner Branche relevante Umfrage durchzuführen und die Ergebnisse dieser veröffentlichst, werden viele andere jene als Quelle verlinken.

 

Andere Maßnahmen zur Offpage Optimierung

Auch Social Media Marketing wie beispielsweise die Arbeit mit Influencern wirkt sich positiv auf den Traffic deiner Webseite aus. Sollten sich Lesende entscheiden, einen guten Blogbeitrag deiner Webseite auf einer Social Media Plattform zu teilen, generiert dies eine neue Verlinkung.

Ähnlich sieht es bei der Kooperation mit Influencern aus, welche auf deine Seite verweisen können. Viele Influencer haben eine massive Reichweite und können viele ihrer Anhänger davon überzeugen, eine verlinkte Seite zu besuchen. Natürlich ist auch hier die thematische Relevanz wichtig – Follower von Make-Up Gurus werden größtenteils an Themen wie Kosmetik, Körperpflege oder Schminkutensilien interessiert sein.

Eine weitere gute Methode ist das Verfassen und Veröffentlichen von Gastbeiträgen auf thematisch ähnlichen Webseiten mit einer Verlinkung zu deiner eigenen Seite. So steigt deine eigene Reichweite, und du kannst potenzielle Kunden von deinem Unternehmen überzeugen, bevor jene deine Webseite überhaupt angeklickt haben. Auch hier ist die Produktion von gutem Content essenziell – einen qualitativ minderwertigen Gastbeitrag wird niemanden dazu motivieren, die dazugehörende Webseite zu besuchen.

 

Dich hat dieser Artikel überzeugt und dein Interesse für SEO und Webseiten Optimierung ist geweckt? Wenn du mehr über SEO und SEO Offpage-Optimierung wissen willst, besuche die Website der Werbepresse. Dort findest du viele detaillierte Artikel, welche genauer auf die verschiedenen Aspekte der Offpage Optimierung eingehen und dir helfen können, den Erfolg deiner Webseite zu erhöhen!

Blidquelle: https://unsplash.com/photos/O5v8heKY4cI

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor