Sonntag, 23. April 2017, 20:32 Uhr
wir haben einen neuen Pfarrer

Kirchengemeinde Ohmstede

Oldenburg / Wahnbek / Rastede In der Kirchengemeinde Ohmstede ist die Pfarrstelle wieder besetzt. Pfarrer Christoph Fasse ist heute Nachmittag in dieses Amt eingeführt worden. 
1970 in Bremerhaven geboren, wuchs er in Jever auf. Nach dem Studium und der Heirat mit seiner Frau Anke wagten die Beiden einen mutigen Schritt. Vor acht Jahren zogen sie mit ihren drei Kindern in den südamerikanischen Anden-Staat Peru in die Hauptstadt Lima.
Viele Projekte haben sie auf den Weg gebracht. Sie haben Spuren hinterlassen.

Doch sie wollten zurück in den Norden Deutschlands und sie hörten von einer freiwerdenden Pfarrstelle im nur 11000 KM entfernten Ohmstede in Oldenburg. Gespräche wurden geführt mit dem Ergebnis der heutigen Einführung in dieses Amt. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt. Der Norden Oldenburgs, die Kirchengemeinde Ohmstede, freut sich auf Pfarrer Fasse.

Es wurde zum anschließenden Kaffee mit einem riesigen Torten- und Kuchenbüffet eingeladen. Überwältigend die Auswahl. Den hervorragenden Bäckerinnen gilt ein besonderer Dank.

Pfarrer Christoph Fasse und seiner Familie wünschen wir gutes Ankommen in dieser Gemeinde und unser "Moin" spricht er bereits perfekt.
67
0

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Fotografin

Ähnliche Bilderstrecken

Es wurden keine passenden Bilderstrecken gefunden.
mein-oldenburg.de | Alle Nachbarschaftsportale
Es wurden keine passenden Bilderstrecken gefunden.
mein-oldenburg.de | Alle Nachbarschaftsportale