Sonntag, 18. Juli 2021, 22:41 Uhr
GVO Hockey / HC Horn Bremen / w U16

GVO Oldenburg Hockey gegen HC Horn Bremen

371
0
 

Oldenburg / Wardenburg / Rastede Die weibliche U16 bestritt heute ihr zweites Saisonspiel gegen den HC Horn Bremen.

Wenig Mühe bereitete das Pokalteam des HC Horn den GVO Mädchen. Mit einem Sturmlauf zu Beginn des Spieles, lag das Team schon nach 9 Minuten schnell mit 4:0 in Front und stellte die Weichen auf Sieg. Dreimal Bruns (4./7./9.) und Hecht (8.) legten diese beruhigende Führung vor. Im weiteren Verlauf taten die Osternburgerinnen zu früh nur noch das nötigste. Erst kurz vor dem Pausenpfiff erhöhten Oltmanns (28.) und Iranmanesh (28.) zur 6:0 Pausenführung. Nach dem Wechsel ging es wieder nur in die Richtung des Bremer Tores. R. Schlitter (37.) traf nach einer schönen Strafeckenkombination zum 7:0. In der Folge netzten noch Oltmanns (42./52.) und Bruns (46.) gegen eine gut haltende Torfrau aus Bremen zum 10:0 Endstand ein.

Nach den Sommerferien fehlen noch 4 Punkte zum Pokalsieg und Ende September folgt der Deutsche Jugendpokal, den der GVO im Sportpark ausrichten darf.

Tabelle:

1. GVO Oldenburg     2  16:1      6

2. HC Delmenhorst    2.   9:6      3

3. HC Horn               2    0:18.   0

Bilder: Rainer Stolle, Spielbericht: Peter Oltmanns

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor