Montag, 24. April 2017, 17:09 Uhr
Fußball / Sport / Rastede

FUSSBALLERINNEN MIT EHRGEIZ & TALENT GESUCHT

118
0
 

Neue, moderne Sportanlage, neue und interessante Wege, neues Konzept, neue Abteilung. Der FC Rastede verfolgt seit Februar diesen Jahres das Ziel, eine schlagkräftige, leistungsstarke, selbstbewusste Frauenmannschaft ins Rennen zu schicken. Das Projekt "2017/18" soll der Beginn einer dauerhaften Erfolgsserie werden.

Rastede / Wüsting / Westerstede Vieles hat sich rund um den FC Rastede verändert. Die Konzepte wurden verbessert, 5 Mio. wurde in eine neue Sportanlage am Köttersweg investiert und seit 02/2017 gibt es offiziell eine Frauenfußball-Abteilung.

Geleitet wird diese u.a. von Daniel Pfennig. Das Ziel: in der kommenden Saison 2017/2018 eine eigene, leistungsstarke und konkurrenzfähige Frauenfußballmannschaft ins Rennen zu schicken. In naher Zukunft möchte man sich mit diesem Team in einer höheren Liga wiederfinden. Alles unter der Bezirksebene ist KEINE Option.

Um das Mindestziel "Bezirksliga" zeitnah zu erreichen, wurde eigens für die Frauenabteilung ein Konzept erstellt. Diese sieht u.a. vor:
- mindestens 2 Trainingseinheiten pro Woche
- dauerhaftes Torwart-Training
- regelmäßiges Einzeltraining
- REHA-Training / gesundheitsförderndes Training
- Taktik-Schulung in Theorie und Praxis
- Nutzung des geplanten hauseigenen Fitness-Raumes
- Im Training mit einbezogen: Übungen aus anderen Sportarten
- europäische Vereins- und Team-Freundschaften sollen gepföegt werden


Darüber hinaus sollen neben dem Fußball auch weitere Angebote genutzt werden, um das "Miteinander im Team" zu fördern.

Auch was die Medien anbelangt, so werden hier extra für das Team, neue Wege gegangen. Nichts ist schlimmer, wenn es ein Team gibt, von dem man nie was hört, den kaum jemand kennt. Die Medien- und Imagepflege wird daher wie das eigentliche Training, ein weiteres wichtiges Kriterium zum erhofften Erfolg sein.

Spielerinnen die einen Tapetenwechsel wollen, Lust auf neue Wege und Experimente haben und natürlich auch Ehrgeiz, Zuverlässigkeit und Potential mitbringen, sind herzlich eingeladen, an unserem Training teilzunehmen.

Bis zum Saisonende 2016/2017 trifft man sich 1x wöchentlich zu einem "Kennlern-Training". Dieses Training findet Donnerstags um 19:30 Uhr auf der Sportanlage im Köttersweg, Rastede statt.

Kurz nach dem Saisonende und nach einer kurzen Pause, geht es dann in die "richtige" Vorbereitung auf die erste offizielle Saison.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor