Suche

Durchsuchen Sie alle Beiträge
Artikel | Fotos | Kommentare |N@chbarn
Freitag, 03. März 2017, 16:55 Uhr - von Torsten Pollmann
Selbstverteidigung

Neuer Stockkampfworkshop im Karate Club Okinawa

Ohrwege / Bad Zwischenahn Wie jedes Jahr bietet der Karate Club Okinawa in Verbindung mit dem Referenten Lutz Wagener einen Stockkampfworkshop an.  Hier die Daten: Datum: Sonntag, 26. März 2017 Zeitplan: 10:00 – 14:00 Uhr Referent: Lutz Wagener Themen: Die Kunst der wirbelnden Stöcke / Double Sinavalis Infos und Anmeldungen unter der Tel.Nr.:...
Dienstag, 28. Februar 2017, 07:43 Uhr - von Torsten Pollmann

Weitere "Flexi-Bar"-Kurse beim Karate Club Okinawa in Ohrwege ab

Karate
Ohrwege / Edewecht / Bad Zwischenahn Einen weiteren "Flexi-Bar"-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der Karate Club Okinawa in Ohrwege an: Trainieren mit dem Wundergerät "Flexi-Bar". Durch die leicht erlernbaren Übungen mit diesem Schwungstab lösen diese Verspannungen und Blockaden, können Gelenk- und Rückenschmerzen lindern, beugen Nacken-...
Freitag, 23. Dezember 2016, 11:39 Uhr - von Christian Schwarz

APRIL 2016: Abschied von der Wiener Konditorei

Jahresrückblick 2016
Oldenburg / Nachbarschaft Vier mutige Taucher, die der Eiseskälte trotzten, Lesungen to go in der Stadtbibliothek Oldenburg, ein bisschen Karate und der Abriss eines Gebäudes, das eine lange Geschichte auf dem Buckel hatte. Es war viel los im Frühlingsmonat April.
Montag, 19. Dezember 2016, 11:46 Uhr - von Torsten Pollmann

Prüfungen im Karate Club Okinawa

Karate
Ohrwege Am 10.12.2016 fanden im Ohrweger Dojo des Karte Clubs Okinawa wieder Gürtelprüfungen statt.  Es haben 4 Karate/S.A.F.E.-Schüler ihre Prüfung zum nächstmöglichen Gürtel abgelegt. Alle Prüflinge haben den pratkischen und theoretischen Teil bestanden. (vlnr: Trainer Wilfried Lange,Elisa Meyer, Erik Meyer, Co. Trainer...
Samstag, 10. Dezember 2016, 22:31 Uhr - von Rainer Stolle

Ju-Jutsu Aktive beim Polizei SV Oldenburg

Ju-Jutsu
Oldenburg In der Sporthalle Wechloy trafen sich an diesem Wochenende rund 300 Ju-Jutsu-Talente zur Jubiläumsauflage des traditionellen „X-Mas-Turniers“. Ju-Jutsu besteht aus Karate, Aikido, Boxen und Ringen und eignet sich auch hervorragend zur Selbstverteidigung. Aktive aus 45 Vereinen nahmen daran teil. Das größte Nachwuchsturnier...

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Meist gelesene Artikel (7 Tage)

Meist kommentierte Artikel (7 Tage)

Meist gelesene Artikel (7 Tage)

Meist kommentierte Artikel (7 Tage)

| Alle Nachbarschaftsportale

Neueste Kommentare