Sonntag, 11. Februar 2018, 13:22 Uhr
Fahrrad-Gruppe Benthullen

Fahrrad-Gruppe: 4. Kohlfahrt – Ein 5 km frostig-sonniger Kohlgang

383
0
 
Artikel von

Benthullen / Harbern II Die Obrigkeit – Heinz und Änne – hat zur jährlichen „Hauptversammlung“ nach Achternmeer geladen mit der Tagesordnung: Abdanken aller Ämter. Doch einigen Untertanen missfällt dieses Vorhaben und verweigern die Teilnahme. So erscheinen wir nur mit 23 Untertanen bei der Obrigkeit. Seine Majestät Heinz, ein Hüne von Kerl, empfängt uns widererwarten freundlich trotz der Missachtung seiner Gefolgschaft.

Aufgewärmt mit heißen Getränken wird der Kohlgang bei schönstem Wetter eröffnet und wir marschieren in Richtung Küstenkanal. Es wird ländlicher und doch stoßen wir auf eine einladene Holzhütte, die in Beschlag genommen wird. Wir verweilen eine Zeitlang und genießen das kalt-sonnige Wetter.

Es geht weiter und wir bewegen uns längsseits des Küstenkanals in Richtung Moslesfehn. Der Abstand unserer Gruppe ist mittlerweile so lang wie ein ausgezogenes Akkordeon. Ist schon jetzt die Gefolgschaft zur Obrigkeit Makulatur geworden?

Wir erreichen unser Ziel, das Landhaus Büsselmann. Und hier lichtet sich das Geheimnis: Ist doch der Andrang im Toilettenbereich noch beachtlich! – Wir lassen uns im Klubzimmer nieder bei freier Sitzordnung. Nach dem Geräuschpegel scheint der Gesprächsstoff noch nicht durchdiskutiert zu sein. Erst nach dem Reichen der Suppenschüsseln wird es ruhig. Das Ende des Regierens naht. Nach dem Nachtisch werden wir gebeten, eine Skatkarte zu ziehen.

Ganz einfach, die Karten König und Dame sind Trumph! Die Obrigkeit ist schnell ermittelt – Heino und Ingrid –, die Gratulation und der Ehrentanz mit musikalischer Begleitung folgen. Zudem zeigt sich die Obrigkeit spendabel und hält uns bei Laune, es wird weiter gefeiert!

Doch die privaten Taxen trudeln ein und allgemeine Aufbruchstimmung macht sich breit. Die Schlemmerzeit ist hiermit beendet und im März widmen wir uns unserem Hauptanliegen, den Fahrrad-Touren. Wohin es auch immer gehen wird!

Der Ex-Obrigkeit sprechen wir unseren Dank aus für diese Kohlfahrt, es hat alles gestimmt, vor allem das Wetter – super!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor