Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:26 Uhr
Kohlessen

Grünkohlessen der Freitagsschnacker

1058
1
 
Artikel von

Im neuen "Zuhause", dem Sportlerheim des SVA in Achternmeer ließen sich die Freitagsschnacker den leckeren Kohl mit Einlage vom Partyservice der Bäckerei Meyer schmecken.

Achternmeer / Klein Scharrel / Oldenburg Das scheidende Kohlkönigspaar Gerda und Werner ermittelten ihre Nachfolger durch die "wohl längste Praline der Welt". Man ahnt es schon, die Nummern auf den Riegeln, insbesondere die Nr. 12, diente der Herrscherfindung. Die neuen Majestäten Uta und Herbert nahmen ihre Urkunden von Vera und Klaus entgegen und gelobten, ihre Untertanen gut zu führen. Als erstes forderten sie zur Polonaise auf, die König Herbert mit Akkordeon anführte.
Wir konnten auch einem Geburtstagskind gratulieren: Martha ist 93 Jahre jung geworden (das kann man bei ihr ruhig so sagen) und bekam ein kleines Geschenk überreicht.
Bei Kohlessen, einigen Polonaisen, Singen der Kohl-Lieder, Schunkeln, Geschichten vorlesen, Schnacken über die neuesten Ereignisse und Kaffeetrinken vergingen ein paar vergnügliche Stunden wie im Fluge. Alle Teilnehmer waren wieder begeistert und freuen sich jetzt schon auf den nächsten Kaffeenachmittag am 11. März um 15°° Uhr. Dann findet wieder das beliebte Ostereier-Knobeln statt.  Gäste können gerne daran teilnehmen, müssen sich aber eben anmelden bei: Klaus Schöttke (04407-20684) oder Vera Beenken (04407-5532)

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin