Freitag, 03. März 2017, 20:07 Uhr
Pfadfinder

Pfadfinder Stamm Eiche Westerstede

579
0
 
Artikel von

Thinking Day 2017

Westerstede Anlässlich des jährlich an wechselnden Standorten stattfindenden „Thinking Day“ trafen sich Ende Februar (19.02.2017) 120 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die zum Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP eV.), Bezirk Weser-Ems gehören, in Westerstede, um dem Gründer der Pfadfinderbewegung - Lord Baden Powell - zu gedenken.

Diesjähriges Oberthema der Veranstaltung war die weltweit ungerechte Verteilung von Ressourcen, welche auch Teil der von Sabine Karwath gehaltenen Predigt in der Sankt Petri Kirche war, die den Auftakt der Veranstaltung darstellte. Im Anschluss erkundeten die Teilnehmenden mithilfe einer vom Gastgeber, dem örtlichen Pfadfinderverein Stamm Eiche, organisierten Stadtrallye die Umgebung. Zum Abschluss trafen sich alle in der Diakonie Westerstede, um den gemeinsamen Tag mit Tee und Kuchen ausklingen zu lassen.

Der ansässige Pfadfinderstamm Westerstede, welcher seit über 65 Jahren besteht, hat derzeitig über 60 Mitglieder im Alter von 6 bis über 80 Jahren. In den wöchentlichen Gruppenstunden wird die Zeit vor allem draußen genutzt, dabei wird auch handwerklich gearbeitet. Der Umgang in der Gemeinschaft ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Treffen. Auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz. Darüber hinaus finden regelmäßig Lager und Fahrten statt. Weitere Auskünfte erhält manbei Frithjof Martin (1234fghm@gmail.com).

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin