Montag, 11. März 2019, 08:53 Uhr
Gebäudereinigers

Was gehört zum Aufgabenbereich eines Gebäudereinigers?

106
0
 

Deindrup Vielleicht fragen Sie sich welche Tätigkeiten alle zum Berufsbild eines Gebäudereinigers gehören. Hier finden Sie die Antwort dazu. Interessante und umfangreiche Informationen zu den Leistungen einer leistungsfähigen Firma im Bereich der Gebäudereinigung und zu Leistungen wie Hausmeisterservice und Grünanlagenpflege sowie vielem mehr finden Sie bei kmplus.

Reinigungsarbeiten konzipieren

Als Gebäudereiniger/in sollte man auch einiges an Talent für die Organisation mitbringen und alles ohne Probleme überblicken können. Nachdem du mit allen zuständigen Personen die erforderlichen Arbeiten und die anzuwendenden Reinigungsverfahren besprochen, zeitlich geschätzt und geplant hast, stellst du die erforderlichen Werkmittel zusammen. Gibt es unter Umständen eine Pflegevorschrift für den Teppichboden? Müssen vielleicht Leitern, Gerüstplanken oder Arbeitsbühnen organisiert werden, muss alles vor Beginn des Auftrages transportiert und aufgebaut werden? Um das richtige Reinigungsergebnis zu erhalten, musst du das richtige Verhältnis bei der Mischung von Wasser und Reiniger berücksichtigen.

Unterhaltspflege

Am häufigsten sind Gebäudereiniger/innen im Bereich der Unterhaltspflege anzutreffen. Als Gebäudereiniger/in bist du an unterschiedlichen Einsatzorten beschäftigt und musst überall die Erwartungen der Kunden erfüllen. Von großer Bedeutung für die Tätigkeit eines Gebäudereinigers ist die Frage, welche Beschaffenheit weisen die zu reinigenden Flächen auf und welche Anforderungen an die Säuberung und die Pflege sich daraus ergeben.

Reinigung von Fassaden

Gebäudereiniger/innen nutzen ihr Know-How nicht nur in den zu reinigenden Gebäuden, auch außen an den Gebäuden muss gearbeitet werden. Und das natürlich bei jeder möglichen Wetterlage. Die Außenflächen von Gebäuden sind mit extremen Bedingungen von Wind und Wetter konfrontiert. Deine Fähigkeiten als Gebäudereiniger/in kannst du insbesondere auch in der Denkmalsäuberung und -pflege einbringen.

Glasreinigung

Um Fenster aus Glas und ebensolche Türen zu reinigen, benötigst du eine Leiter, die kontinuierlich neu aufgestellt und bestiegen werden muss. Um eine gute Reinigungswirkung zu erzielen werden alle Glasflächen mit einem leistungsfähigen Reiniger behandelt. In weiterer Folge werden mithilfe eines Abziehgerätes die Flüssigkeiten entfernt. Dann werden die Randzonen der Fenster von den restlichen Wasserreste befreit.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin