Dienstag, 13. November 2018, 10:49 Uhr
Arbeitsmarkt / video-recruiting

Videos gegen den Stillstand in der Region

166
0
 

Wie Video-Rekrutierung einem Unternehmen hilft, neue Mitarbeiter zu gewinnen

Frankfurt
Für viele Unternehmen wird es zunehmend schwieriger offene Stellen zu besetzen. Die Gründe dafür sind zahlreich. Auch in Oldenburg ist dieser Engpass zu spüren. Gerade gut ausgebildete junge Arbeitnehmer sind Mangelware. In vielen mittelständischen Betrieben werden gerade diese Menschen gesucht. Die Zeiten in denen die Bewerbungen einfach nur so im Briefkasten landeten sind leider vorbei. Heutzutage müssen sich die Unternehmen etwas einfallen lassen um die Aufmerksamkeit der Kandidaten zu gewinnen. Wer die Werbung verfolgt, merkt dass auch Bundeswehr und Polizei Probleme damit haben, diese offenen Stellen zu besetzen. Diese Versuchen sich mittlerweile - und sogar sehr erfolgreich - mit Instagram als Hilfsmittel. Wie will man also als mittelständisches Unternehmen in dem Wettbewerb um Bewerber punkten? Wie kann man sein Unternehmen attraktiv darstellen?

Manche Unternehmen beginnen das sogenannte Recruiting wie eine eigene Werbekampagne zu sehen. Um diese auch tatsächlich attraktiv zu gestalten, werden sogar Videos gedreht. Recruitingvideos etablieren sich mehr und mehr vor allem bei Unternehmen mit einer hohen Fluktuation. Wenn in handwerklichen betrieben der Nachwuchs fehlt wird es für diese Unternehmen zunehmend schwieriger sich auf dem Markt zu behaupten. Der Gewinn stagniert und das verspürt auch die Region. Dies sind nur die ersten Anzeichen einer gesellschaftlichen Entwicklung, die Deutschland in den nächsten Jahren prägen wird. Der Effekt des demographischen Wandels ist größer als viele Erwartet haben. Wir werden sehen wie sich die wirtschaftliche Entwicklung in unserer Region in den nächsten Jahren wandeln wird. Mit Glück kann ein Teil der Einbuße durch die Digitalisierung und die Verwendung von Robotern wett gemacht werden. Aber bis Roboter tatsächlich komplexe Aufgaben wie die Buchhaltung oder selbstständiges unaufgefordertes Kaffee kochen übernehmen können werden wohl noch ein paar Jahre vergehen müssen, in der unsere Region leerer als sonst ist.

Referenzen: https://www.fenchel-janisch.de/recruiting-video-frankfurt/

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin