Montag, 26. November 2018, 15:40 Uhr
teambuilding / Teamentwicklung / Teambuilding

Wie man die Teamfähigkeit leicht verbessern kann

198
0
 

Die Dynamik eines Teams kann für das Resultat der Zusammenarbeit und das Ziels eines Projekts entscheidend sein. Im folgenden Artikel beschreiben wir die drei am häufigsten vorkommenden Teammitglieder-typen- und wie man am besten mit ihnen umgeht.

Kaiserslautern

1. Das Alpha-Tier zähmen


Innerhalb einer hierarchischen Struktur lässt sich ein Alpha-Tier oft schnell erkennen. Es tritt selbstverständlich als Führer der Gruppe auf und reißt oft das Wort an sich. Wenn Einzelne in der Gruppe zu viel Einfluss ausüben, behindern sie die Teamarbeit. Mit diesen Methoden können Sie sichergehen, dass alle Teammitglieder zu Wort kommen:

-        Redezeiten fixieren

-        Der Reihe nach jedem Teammitglied das Wort übergeben

-        Argumente aufschreiben, anstelle von einseitiger Kommunikation

 

2. Low Performer motivieren

Wir kennen sie alle, die Kollegen, die sich mit möglichst wenig Eigeneinsatz vom Team durchschleifen lassen möchten. Das kann zu Unzufriedenheit und Konflikt innerhalb des Teams führen. So können Sie Low Performer aktivieren:

-        Klare Aufgabenzuweisung mit Definition des Ziels und der Deadline

-        Absprachen und Regeln eindeutig definieren

-        Low Performance hinterfragen – fehlt das Wissen, muss geschult bzw. informiert werden

 

3. Das Team im Team unterbinden

Grüppchenbildung, ob bewusst oder unbewusst, ist unerwünscht, denn sie wirkt sich kontraproduktiv auf die Zusammenarbeit des Teams aus. Aber wie kann dem vorgebeugt werden?

-        Durch Cliquenbildung entstandener Informationsstau im Team auflösen, indem Absprachen im großen Team offen getroffen werden

-        Soziales innerhalb und außerhalb des Teams pflegen

Betriebsausflug – die perfekte Gelegenheit in ungezwungener Atmosphäre das Miteinander zu verbessern

Wenn Sie alle drei Typen auf den gleichen Nenner bringen möchten, bietet sich ein Betriebsausflug an. Die spielerische Zusammenarbeit im Team, das gemeinsame Erlebnis und die Erinnerungen die geschaffen werden, schweißen ein Team zusammen und stärken das Wir-Gefühl und die Motivation. Suchen Sie nach Teambuilding Ideen für Ihren Betriebsausflug? Fast alles ist erlaubt, das kreativ ist und Spaß bringt. Achten Sie aber darauf, dass es sich um Aktivitäten handelt, die im Team bewältigt werden können.

Referenzen und mehr zu Teambuilding-Aktivitäten: https://outdoor-kreativ.org/teambildende-massnahmen/

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin