Dienstag, 14. April 2020, 07:08 Uhr
Aktuell / Leben / Aussicht

Gedicht zur Wochenmitte

565
0
 

14.4.2020

OL-Osternburg / Dötlingen / Rastede Gedicht zur Wochenmitte:

heute
wieder sehen
wie wird es
heute gehen
was ist Gutes
im Geschehen
welcher Engel
wird hier
wehen
wird leuchten
seine Wege
weisen
Töne senden
von den leisen
Zuversicht
und feine Kraft
die ein weiter
schafft
nur nicht weiter
wie bisher
das brachte uns
ja bis hierher
wir werden sicher
Wege finden
neue Netze
hier zu binden
die dann halten
lange Zeit
erdenweit
sich mit jedem
Mensch verzweigen
das Schöne
nicht verschweigen
vieles von dem
einfach fangen
was Leid ist
und viel bangen
gehen wir
die Schritte fort
lassen dadurch
schlechtes dort
bleiben so
gemeinsam hier
das wünsche ich
dir und mir

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor