Sonntag, 01. März 2015, 15:36 Uhr
Brandststiftung in Barßel ? / Feuerwehr / Blaulicht

Versuchte Brandstiftung in Barßel

1104
0
 
Artikel von

Am Sonntagmorgen den 01.03.2015, um 10,30 Uhr rückte die Feuerwehr Barßel zu einem Kleinbrand aus.

Barßel Ammerländerstraße Versuchte Brandstiftung in Barßel

Am Sonntagmorgen den 01.03.2015, um 10,30 Uhr rückte die Feuerwehr Barßel zu einem Kleinbrand aus. Gemeldet wurde eine Rauchendwicklung in einem Stallgebäude hinter einem Wohnhaus, an der Ammerländer Straße. Als die Feuerwehr eintraf wurde im hinteren Gebäude ein Kleinbrand entdeckt. Der Brand konnte ohne großen Aufwand gelöscht werden.
Da bei dem Brand Einbruchspuren und einiges darauf hindeutet, das es sich um Brandstiftung handelt, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Die Feuerwehr rückte nach einer halben Stunde mit 4 Fahrzeugen und 21 Feuerwehrleuten vom Einsatz ab.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor