Freitag, 01. Mai 2015, 14:25 Uhr
Feuerteufel / Kleinbrand

Propanflasche in Brand geraten

1944
0
 
Artikel von

Am Donnerstag, den 30. April um 22,15 Uhr, musste die Feuerwehr Barßel zu einer brennenden Propangasflasche in den Falkendamm ausrücken.

Barßelermoor Propanflasche in Brand geraten

 

Am Donnerstag, den 30. April um 22,15 Uhr, musste die Feuerwehr Barßel zu einer brennenden Propangasflasche in den Falkendamm ausrücken. Eine Propanflasche für eine Terassenheitzung ist in Brand geraten. Die Bewohner entfernten den Gasschlauch und beförderten die brennende Gasflasche in einen Pool, der im Garten stand. Die Feuerwehr konnte die Propanflasche unter einem Wassersprühstrahl und mit Hitzeschutzhandschuh bergen und dann zudrehen. Da sich ca. 15 Feuerwehrkameraden, wegen einer Maifeier im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte das erste Fahrzeug bereits 1 Minute nach Alarmierung ausrücken. Am Einsatz nahmen 25 Feuerkameraden, mit 4 Fahrzeugen teil. Nach 15 Minuten verlies die Feuerwehr die Einsatzstelle.

 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor