Dienstag, 28. April 2020, 07:01 Uhr
Krise / Leben / Glück

Gedicht zur Wochenmitte

272
0
 

28.4.2020

OL-Osternburg / Dötlingen / Rastede Gedicht zur Wochenmitte:

Krise
Frühlings
Blumenwiese
wie ich in
die Armbeuge
niese
mir einen
Start vermiese
nie es so war
wie diese
her und
hin Gedanken
immer noch
in Schranken
für das Wohl
gesund zu
bleiben
nicht Vorschub
zu betreiben
stark und
froh bescheiden
aufrecht noch
zu trotzen
ohne nieder
viel zu motzen
Maske ja
und auch nein
was wird
hinter ihnen sein
neuer Tag
in diesem Sein
zieht sich uns
in sich hinein
hoffen bangen
alles da
erinnern wie es
auch schon war
vielleicht ist ja
auch dies zurück
in all dem
am Ende Glück
zu noch viel
mehr an
Wenigkeit
hin zu uns
nach dieser Zeit
das liegt dann
in jeder Hand
ich hoffe sehr
froh gespannt

bleibt behütet

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor