Mittwoch, 21. April 2021, 18:31 Uhr
Leben / Alltag

Gedicht zur Wochenmitte

144
0
 

21.4.21

OL-Osternburg / Rastede / Dötlingen Gedicht zur Wochenmitte:

wandere los
in Gedanken
wäge leben
nehmen geben
prüfe hin
schaue Sinn
balancieren
durch Zeit
Nähe
und weit
Freude
Sorgen
voll Liebe
getränkt
Gefühle
geschenkt
Risiko
bewert
erschwert
handeln
freies wandeln
dieser Welt
von Glitzer
Macht Geld
zurück
nach vorn
frohen Herzens
ohne Zorn
stets Energie
aus gefülltem
Horn
für gemeinsam
ohne einsam
individuell
lebendig hell
leuchtend
aussen innen
friedvoll
verrinnen

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor