Montag, 10. Februar 2020, 11:13 Uhr
Reise / Gedanken

Gedicht zur Wochenmitte

246
0
 

10.2.20

OL-Osternburg / Rastede / Wildeshausen Da ich Mittwoch früh los düse und die Woche gut anstrengend wird
gibt es heute schon das

Gedicht zur Wochenmitte:

viele Emotionen
viele Gedanken
soll mich schonen
weiter nicht
erkranken
lasse ja schon
Ziele
ziellos mir vorüber
ziehen
obgleich sie mir
noch gut gediehen
andere die sind
noch angestrebt
warten das sie
sind gelebt
so läuft mein
Leben von
quer nach kreuz
und sogar zurück
bin noch darin
der den's freut
empfinde das
als Glück
ich lebe es
wie ich es mag
nächtens oft
und alle Tag
so gab ich nach
nun meinem Sinn
düse nach
SanFrancisco hin

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor