Mittwoch, 05. Februar 2020, 21:35 Uhr
Scheunenbrand

Scheunenbrand

471
0
 

Gebäude völlig zerstört Zu einem Gebäudebrand wurde die Feuerwehr Barßel, am Freitag den 31.01.2020 gegen 5:10 Uhr gerufen.

Barßel Gebäude völlig zerstört
Zu einem Gebäudebrand wurde die Feuerwehr Barßel, am Freitag den 31.01.2020 gegen 5:10 Uhr gerufen. Ein unbewohntes Wirtschaftsgebäude, in Harkebrügge Zum Walde, stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Das landwirtschaftliche Gebäude war unbewohnt, aber es lagerte ein größere Menge Stroh im Inneren. Die Brandbekämpfung musste unter Atemschutz vorgenommen werden. Die Feuerwehr Barßel war mit 36 Kameraden und 6 Fahrzeugen angerückt. Unterstützt wurde sie von der Feuerwehr Friesoythe, die mit 15 Kameraden, 2 Fahrzeugen und einer Drehleiter. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch die Wasserversorgung. Es musste ein ca. 1000 Meter lange Schlauchleitung zur Wasserversorgung verlegt werden. Zur Überbrückung wurde das Wasser im Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen transportiert. Gegen 11:00 rückten die Feuerwehren wieder ab.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor