Sonntag, 12. November 2017, 21:24 Uhr
Sportboot unter Wasser

Gesunkenes Sportboot geborgen

925
0
 

Am Sonntag, den 12. November, gegen 11.45 Uhr, rückte die Feuerwehr Barßel zu einem Hilfeleistungseinsatz aus.

Barßel Hafen Gesunkenes Sportboot geborgen

Am Sonntag, den 12. November, gegen 11.45 Uhr, rückte die Feuerwehr Barßel zu einem Hilfeleistungseinsatz aus. Am Bootshafen, an der Deichstraße, war ein Sportboot untergegangen. Beim Anleger eines Sportbootverein, war ein Boot gesunken. Beim Eintreffen der Feuerwehr ragte nur noch ein Stück vom Bug aus dem Wasser. Versuche, das Boot am Anleger zu heben und leer zu pumpen, scheiterten, da sich ein sehr schwerer Außenborder am Boot befand. Die Feuerwehr schleppte das Boot zur nahegelegenen Slipanlage, wo es leer gepumpt wurde. Ein zufällig anwesender LKW mit Ladekrahn unterstützte die Feuerwehr, beim sichern des Bootes. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das austreten von Treibstoff verhindert werden. Am Einsatz, der um 13.50 Uhr endete, nahmen 32 Kammeraden, mit 5 Fahrzeugen und 1 Feuerwehrboot teil.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor