Dienstag, 16. Juni 2020, 02:42 Uhr
Zukunft / Leben / Vorausschau

Gedicht zur Wochenmitte

589
0
 

16.6.20

OL-Osternburg / Dötlingen / Rastede Gedicht zur Wochenmitte

gehen
nach vorne
Schritt
um Schritt
Zeit geht mit
welcher Weg
wird sein
laden alle ein
einer wird's
allein
Auswahl
gross an Zahl
voller Freude
oder Qual
wird sich
weisen
auf den Gleisen
die uns tragen
vorher nicht
zu sagen
offen sind
bleiben Fragen
bis zum gehen
Nachts und
Tagen
Gewissheit
sich dann zeigt
wie Leben sich
gezweigt
welch Gewissheit
sich geprägt
welch Hoffnung
noch bewegt
welch Leben
sich gelegt
ob Freude
oder Trauer
uns erregt
niemand kann
genau hier sagen
wird es möglich
ohne plagen
leicht beseelt
unbeschwert
ob lange
alles währt
vieles als
Option
welche es wird
wer weiß
wer weiß das schon

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor