Sonntag, 05. März 2017, 12:42 Uhr
"HEIMAT" Thema für viele Geschichten

Was ist Heimat? In Gedichten und Erzählungen niedergeschrieben

Oldenburg / Neuenburg / Rastede Wolfgang Wulf als Moderator der Sendung "LokalLesung" im Oldenburger Bürgersender Oeins vertreten, verstand es hervorragend, die Autoren Axel Berger, Anita Jurow-Janßen, Marlies Peters, Norbert Arzberger und Ilka Silbermann zu ihren Gedichten, Geschichten und Erzählungen zum Thema "Was ist Heimat" zu interviewen. 
Durch Begegnungen, Erlebnisse in der Kindheit, Tiere, die Landschaft, sein Zuhause, durch Freude und Trauer gibt es unendlich viele Möglichkeiten den Begriff "Heimat" zu definieren. Es ist ein Gefühl des Herzens.
Die Autoren öffneten in ihrem Niedergeschriebenen weit ihre Herzen. Wolfgang Wulf verstand es im gemeinsamen Gespräch das Gefühl, das Wort "Heimat" lebendig werden zu lassen.

Ich bin in Diepholz geboren, aber meine Heimat ist Oldenburg-Etzhorn, einem kleinen beschaulichen Stadtteil. Hier kennt man mich, ich bin keine Nummer. Und bei einem Besuch in der Innenstadt höre ich so oft mein liebes und vertrautes Wort "MOIN", es bedeutet Heimat.
60
0

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Fotografin

Ähnliche Bilderstrecken

Es wurden keine passenden Bilderstrecken gefunden.
mein-oldenburg.de | Alle Nachbarschaftsportale
Es wurden keine passenden Bilderstrecken gefunden.
mein-oldenburg.de | Alle Nachbarschaftsportale