Mittwoch, 01. August 2012, 08:25 Uhr
Midgard-Hafen; Kernbrennstoffe; Mox-Brennelemente

Castoren statt Kohle?

5817
5
 

In Nordenham sind Castoren verladen worden. Stadtverwaltung hat es auch nicht vorher erfahren....

Nordenham In Nordenham sind Castoren verladen worden. Stadtverwaltung hat es auch nicht vorher erfahren.

Bisher waren der Kohlenstaub Problem bei der Midgard und hat auch ziemlich Wellen geschlagen http://www.nwzonline.de/Region/Kreis/Wesermarsch/Nordenham/Artikel/2807852/Kohlenstaub-und-Rodungen-sind-die-Themen.html
Nachdem ich im Februar 2012 die Umweltausschußsitzung verfolgt hatte, habe ich im Anschluß gelästert, "na wenn mal nicht aus Kohle Castoren werden irgendwann. kann man gut Kohle mit machen;-)"
Bremen hatte ja gerade beschlossen, auszusteigen.....

Letzten Woche ist es dann losgegangen:

http://www.nwzonline.de/Region/Kreis/Wesermarsch/Nordenham/Artikel/2918633/Atom-Transporte-erreichen-Nordenhamer-Stadtrat.html

und

http://www.nwzonline.de/Region/Artikel/2919518/Nordenham-Auch-Abfall-aus-Berliner-Reaktor-verladen.html

Vielleicht gut, dass die Bahnhofsgebäudescheiben (Der Bahnhof ist genau an der Midgard) und im Bahnhofsumfeld schon so viel mit Brettern vernagelt ist. Radio Bremen hat auch vermutet: bleibt es bei dem einmaligen Transport? TV-Beitrag siehe:
http://www.radiobremen.de/politik/nachrichten/politikatomtransportnordenham100.html

Zitat aus dem 2. NWZ-Artikel
"Die Transporterlaubnis des BfS gelte für mindestens sechs Monate. Sein Amt lege aber weder die Route noch den Termin des Transports fest, sondern werde vom Absender nur nachrichtlich darüber informiert."

Nachtrag 10. August: im September und November geht es weiter mit den nächsten Transporten.....

Video 14. August:
http://www.nwzonline.de/Video/Atomtransporte-sorgen-fr-Protest_1785383211001.html

Leserkommentare (5)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin