Dienstag, 11. August 2020, 07:18 Uhr
Sport / Basketball

Daniel Pabel wechselt auf die Bank

187
0
 
Artikel von

Oldenburg / Ofenerdiek / Nordenham "Als Daniel Pabel uns vor einigen Wochen erklärte, dass er aus persönlichen Gründen in der kommenden Spielzeit nicht mehr als Spieler der Blue Fire Lions zur Verfügung stehen wird, haben wir seine Entscheidung natürlich zunächst sehr bedauert", berichtet Teammanager Patrick Voigt. "Immerhin hat Daniel viele Jahre für uns alles auf dem Pakett gegeben und ist auch abseits des Spielfelds sehr beliebt bei Mitspielern und Fans", so Voigt weiter.

"Als dann klar war, dass wir in der kommenden Saison mit einer 3. Herrenmannschaft an den Start gehen würden, war mir sofort klar, dass Daniel die perfekte Besetzung als Trainer des neuen Teams ist", verrät Voigt und Abteilungsleiter Patrick Debelts ergänzt: "Daniel bringt durch seine Spielerfahrung und seine Tätigkeit als Sportphysiotherapeut genau das mit, was wir uns für die neue Position gewünscht haben. Als er uns dann seine Zusage gegeben hat, war die Freude natürlich groß".

Die Blue Fire Lions III um Trainer Daniel Pabel werden in der Kreisliga Ost antreten. Das Training beginnt direkt nach den Sommerferien. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Infos gibt es unter basketball@sv-ofenerdiek.de oder bei Facebook und Instagram.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor