Montag, 08. April 2024, 17:57 Uhr
VOB 1 verlässt Abstiegsplatz

Bowler bauen Vorsprung aus

226
0
 
Artikel von

Oldenburg-Zentrum Am letzten Sonntag trafen sich die Bowler der Bezirksliga Weser-Ems in Wilhelmshaven. Für die Bowler der vierten Mannschaften vom Verein Oldenburger Bowlingspieler hieß es die Tabellenführung mindestens zu verteidigen. Im ersten Spiel des Tages bekam die Mannschaft vom Heidmühler FC einen großen Dämpfer. Im Laufe des Tages wurde es dann wieder besser. Nur der ersten Mannschaft vom Verein Oldenburger Bowlingspieler gelang es mit 777 Pins zu 745 Pins zum ersten Mal in dieser Saison gegen VOB 4 zu gewinnen. Da aber die Verfolger von STV Wilhelmshaven nur zwei Spiele gewannen, konnten die vierte Mannschaft den Vorsprung von 4 auf 8 Punkte vergrößern. Also beste Chancen am letzten Spieltag in Schortens den Bezirksmeistertitel klar zu machen.  Bester Spieler war Robert Thiel mit 194 Pins im Durchschnitt und das beste Einzelspiel mit 235 Pins gelang Ralf Schönfelder. 
Auch für die erste Mannschaft sprangen diesmal vier Siege heraus und man konnte den letzten Platz verlassen. Noch so eine gute Leistung in Schortens und der Abstieg kann verhindert werden. Rainer Hoes und Michael Kosytorz spielten mit jeweils 223 Pins die besten Einzelspiele. Frank Mehrens war mit 194 Pins im Durchschnitt der beste Spieler seines Teams.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor