Samstag, 06. Oktober 2012, 08:20 Uhr
Midgard-Hafen; Kernbrennstoffe; Mox-Brennelemente

Vage Informationen zu MOX-Transporten...

4732
3
 

Im Weserkurier ist heute ein ziemlich langer Artikel, wie der Landrat und die Stadt Nordenham informiert worden sind....

Nordenham Im Weserkurier ist heute ein ziemlich langer Artikel, wie der Landrat und die Stadt Nordenham informiert worden sind.

Zitat aus der Online-Ausgabe Weserkurier
vom 06. Oktober 2012:
Der Polizeipräsident weist auch darauf hin, dass es vor Transportbeginn zwischen den zuständigen Versammlungsbehörden sowie der polizeilichen Einsatzleitung Absprachen zum Umgang mit den zu erwartenden Demonstrationen gegeben habe. Um den Atomtransport selbst sei es dabei nicht gegangen, erinnert sich der bei der Kreisverwaltung für Sicherheit und Ordnung zuständige Karl-Heinz Röben an ein erstes Gespräch mit der Polizeieinsatzleitung am 13. September, als noch gar keine Versammlung angemeldet gewesen sei. "An diesem Tag ist kein Datum genannt worden." In einem zweiten Gespräch am 20. September sei über eine zwischenzeitlich von Atomkraftgegnern angemeldete Paddel-Aktion auf der Weser am 23. September gesprochen worden. "Das sagt immer noch nichts über den Transport", betont Röben. Rudolf Müller, der für die Stadt Nordenham an beiden Gesprächen teilnahm, bestätigt Röbens Angaben. Dennoch war für Müller nach dem zweiten Treffen klar: "Da haben wir angenommen, dass da was kommen soll." Offiziell sei die Stadt nicht über den Transporttermin informiert worden.

Dies ist nach den geltenden Vorschriften auch gar nicht erforderlich, erklärte Umweltminister Stefan Birkner (FDP) vergangenen Freitag im Landtag. "Eine Unterrichtung aller Landräte vor Durchführung des Transports würde zu keinem höheren Maß an Sicherheit führen." Röben ging nach dem zweiten Treffen mit dem Polizeieinsatzleiter gleichwohl davon aus, dass der Transport unmittelbar bevorstand und versetzte die für den Katastrophenschutz zuständigen Mitarbeiter der Kreisverwaltung "vorsorglich in erhöhte Bereitschaft, weil der Termin nicht bekannt war." Auch hinterher habe ihm die Polizei nicht sagen wollen, welche Route durch die Wesermarsch der Atomtransport genommen hat oder wann genau der zweite Mox-Transport in Nordenham ankommt.
Zitatende

Quelle:
http://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile_artikel,-Streit-um-Atomtransporte-dauert-an-_arid,390581.html

Direkt kann man den Link nicht anklicken (= in die Adress-Zeile des Browsers kopieren und man kommt zum gesamten ausführlichen Bericht)

Zu NWZ-Berichten ist verlinken z. Zt. überhaupt nicht möglich. Per Suchfunktion auf
http://www.nwzonline.de findet man totzdem ganz schnell ALLE Artikel usw. (Suchbegriff mox verwenden - siehe Schnapp-Schuss links - waren eben 74 Artikel...)

Leserkommentare (3)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin