Donnerstag, 20. Juni 2013, 10:04 Uhr
Rhön Klinik

Beim Landkreis Wesermarsch gibt es jetzt KIS

4592
1
 

Ob es das für die Stadt Nordenham auch bald gibt und dann NIS abgekürzt wird?

Nordenham / Wesermarsch Ob es das für die Stadt Nordenham auch bald gibt und dann NIS abgekürzt wird?

Was hinter der Abkürzung steckt?


Zitat von: http://www.landkreis-wesermarsch.de/verwaltung-politik.php
Auf diesen Seiten erhalten Sie einen kleinen Überblick über die Verwaltung und Politik des Landkreises Wesermarsch.

Falls Sie sich für den Organisationsaufbau oder vielleicht über den Kreishaushalt des Landkreises Wesermarsch informieren möchten, klicken Sie auf den Link der  KREISVERWALTUNG.  Hier finden Sie auch aktuelle Themen und Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten oder aber interessante Informationen für einen der vielseitigen Ausbildungsberufe des Landkreises Wesermarsch.

Unter dem Link der  POLITIK  freuen wir uns, Sie ab sofort auf unser neu eingerichtetes Kreistagsinformationssystem (KIS) begrüßen zu können, über das Sie nicht nur sämtliche Informationen des Sitzungsdienstes (Sitzungskalender, Sitzungsprotokolle u. a.) abrufen können, sondern auch alle wissenswerten Daten und Namen über die Vertreterinnen und Vertreter in den jeweiligen Gremien, Ausschüssen und/oder Parlamenten erfahren.

Sollten Sie Informationen vermissen, geben Sie uns bitte eine entpsprechende Mitteilung.
Zitatende:

+-+-+-+-

Wenn wir sowas in Nordenham auch hätten, würde es sich lohnen, zu Ausschuss- und Stadtratssitzungen zu gehen für uns Bürger.

Wir haben heute, am 20.06. Stadtrat in Nordenham und am 24.06. ist Kreistag in Brake:

Landrat Michael Höbrink erwartet in dieser Hinsicht auch eine klare Positionierung der Politik. Die Fraktionen des Kreistages sollen bei ihrer nächsten Sitzung am kommenden Montag eine gemeinsame Erklärung beschließen, um die Rhön AG in die Pflicht zu nehmen. Ob dieser Beschluss tatsächlich zustande kommt, ist allerdings fraglich. Im Kreisausschuss, der die Beschlüsse für den Kreistag vorbereitet, war keine Einigung zu erzielen. Das Thema wurde zur weiteren Beratung zurück in die Fraktionen verwiesen.

Quelle:
ww.nwzonline.de/wesermarsch/politik/wird-klinik-standort-zum-zankapfel_a_6,2,101360587.html

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin