Freitag, 13. Oktober 2017, 12:09 Uhr
Senioren- und Pflegestützpunkt

HilDe kommt nach Nordenham!

3096
2
 

Gemeinschaftsprojekt des Senioren– und Pflegestützpunkt Wesermarsch und der Johanniter-Unfall-Hilfe in Nordenham: Einladung für den 21. Oktober

Nordenham Eben vom Frühstück  im Mehrgenerationenhaus mitgebracht:

"Hinter HilDe verbirgt sich ein Unterstützungsangebot, in dem die pflegenden Angehörigen von erkrankten oder pflegebedürftigen Familienmitgliedern im Mittelpunkt stehen. Viele Angehörige kennen das Gefühl kraftlos, erschöpft oder ratlos zu sein. Gedanken nach der Schaffbarkeit, danach alles Richtig machen zu wollen, den Ansprüchen seines Angehörigen zu genügen. All diese Gedanken und Gefühle sind völlig normal, gerade bei der Pflege von erkrankten oder pflegebedürftigen Menschen, einem geliebten Menschen der plötzlich vielleicht andere Meinungen und Verhaltensweisen als vorher an den Tag legt.
Genau hier wollen wir mit der HilDe unterstützen, mit regelmäßigen Treffen möchten wir pflegenden Angehörigen die Möglichkeit bieten sich gemeinsam mit anderen Angehörigen eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen, in den Austausch zu gehen, Erfahrungen oder Gefühle mit anderen zu teilen, von anderen zu profitieren und vor allen neuen Mut zu fassen. Kreisen Ihre Gedanken zu konkreten Fragen zu den Themen Pflege, weiteren Entlastungs-möglichkeiten oder Demenz, stehen Ihnen Fachkräfte zur Seite die Sie gerne persönlich und individuell beraten.
Zukünftig trifft sich die HilDe jeden 1. Und 3. Donnerstag im Monat in der Dienststelle der Johanniter an der Viktoriastraße 28 – 32 in Nordenham. Damit Sie bei diesen Treffen wirklich zur Ruhe kommen und sich völlig um sich kümmern können, bieten wir Ihnen an, in dieser Zeit ihren Angehörigen zu betreuen."

Einladung

Pflegende Angehörige, demenziell Erkrankte sowie Interessierte sind herzlich zur Eröffnung der HilDe in Nordenham am Sonnabend, 21. Oktober 2017 ab 9:30 Uhr zu einem Kennenlern-Frühstück eingeladen. Zu dem Frühstück gibt es musikalische Darbietungen von der Musikgruppe The Christas sowie weitere Informationen rund um die HilDe und dem Betreuungsangebot. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Fragen oder zur Anmeldung bis zum 17.Oktober stehen wir Ihnen gerne unter 04731-923356 oder per Mail  nordenham@johanniter.de  zu Verfügung.

+-+-+-

NWZ-Bericht vom 26. Oktober: "Viele pflegende Angehörige kennen das Gefühl, erschöpft und ratlos zu sein. Sie befürchten, ihre Kraft und Geduld würden nicht mehr ausreichen, um ihre schwere Aufgabe zu erfüllen. Nun gibt es für sie Unterstützung: In den Räumen der Johanniter-Dienststelle an der Viktoriastraße 28 in Nordenham trifft sich künftig eine Selbsthilfegruppe"

Den kompletten NWZ-Bericht mit Bild kann man unter nachlesen.....

oder

auf  Wesermarsch am Sonntag vom 19. November (Seite 11 - Fachvorträge für Betroffene)

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin