Montag, 15. März 2021, 10:01 Uhr
Sneaker Bots / Bots

Das Wachstum von Sneaker Bots

431
0
 

Bergedorf Den Sneaker-Wahn gibt es schon seit Jahrzehnten. Damals in den Achtzigern, als der Trend zur limitierten Auflage aufkam, schlugen begeisterte Käufer über Nacht vor den Geschäften Zelte auf, noch bevor das Veröffentlichungsdatum feststand. Sie legten sich mächtig ins Zeug, um die Paare als Erstes zu ergattern, sobald morgens die Türen geöffnet wurden. In den späten Neunzigern kam es zur Revolution des Internetshoppings und zu den Wiederverkaufsplattformen wie eBay. Der sich im Laufe der Jahre zu einem Sekundärmarkt entwickelte. Leute, die Turnschuhe in limitierter Auflage für sich selbst kauften, sahen eine massive Geschäftsmöglichkeit und begannen dann diese weiterzuverkaufen, um selbstverständlich Geld zu verdienen. Der kommerzielle Aspekt führte zum Aufkommen von Nike Bot, da die Käufer online das Beste auswählen wollten, ohne das Verkaufsangebot zu verpassen. Lassen Sie uns das immense Potenzial der Technologie für die Umgestaltung des Online-Shoppings erklären.

Wie funktionieren Sneaker-Bots?

Im Wesentlichen sind Shopping-Bots fortschrittliche Software-Anwendungen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Lieblingsstücke in limitierter Auflage online auszuwählen, bevor die Bestände ausgehen. Sie tun genau das, was ein durchschnittlicher Online-Shopper mit Maus und Tastatur macht, nur dass das Ganze wesentlich schneller läuft. Wenn Sie ein Bot-Shopping-Erlebnis ausprobieren möchten, sind hier die Schritte, die Sie befolgen müssen.

Sie müssen vor der geplanten Produktfreigabe einen Bot mit Ihrer Produktauswahl (unter Verwendung der Produkt-URL), Ihren Rechnungsdaten und Ihrer Lieferadresse eingeben.

Zum Zeitpunkt der Freigabe müssen Sie auf dem Bot "run" drücken.

Sobald Sie ihn in Gang gesetzt haben, navigiert der Bot zur Produktseite, gibt die Kaufinformationen ein und schließt den Kauf sofort ab.

Sobald das gewünschte Produkt verfügbar ist, verschafft Ihnen die Schnelligkeit des Prozesses einen entscheidenden Vorsprung vor Hunderten von Käufern. Denn diese versuchen den Kauf möglicherweise manuell abzuschließen.

Entwicklung von Sneaker-Bots

Die ersten Tools, die für den Online-Kauf von Limited-Edition-Produkten verwendet wurden, waren automatisierte Klick-Bots, die einen einfachen Arbeitsablauf hatten. Sie arbeiteten nach dem Prinzip, ein Produkt wiederholt in den Warenkorb zu legen und auf den Kaufen-Button zu klicken. Diese Methode stellt sicher, dass der Nutzer auch wirklich für sich ein Paar ergattern konnte, sobald diese veröffentlicht wurden.

Anbieter wie SEIG Robotics, welches von SEIG Systems UG (haftungsbeschränkt) geführt wird, haben im Laufe der Jahre einen weiten Weg zurückgelegt und bieten fortschrittliche Bots mit ausgefeilten Funktionen und Eigenschaften, die das Einkaufserlebnis um ein Vielfaches verbessern. Das Beste daran ist, dass diese einfach zu bedienen sind, da sie wenig technische Fähigkeiten und Kenntnisse erfordern. Außerdem können Sie problemlos online einkaufen, falls Sie ein begeisterter Sammler sind oder seltene Turnschuhe für kommerzielle Zwecke online aussuchen.

Sind Bots eine lohnende Investition?

Bots sind sicherlich eine lohnende Investition. Ganzgleich, ob Sie jemand sind, der ein Paar zur Schau stellen möchte, das niemand hat, oder ob Sie nur als Wiederverkäufer Geld verdienen Homepage. Die meisten dieser Verkäufer sind bereit, für solche Tools viel Geld zu investieren, da sie am Ende mit der Investition oft ein Vermögen einnehmen. Sie können sich einen Bot online aussuchen, um eine große Chance zu erlangen, viel Geld zu verdienen, indem Sie schnell Sammlerstücke kaufen und diese dann auf Premium verkaufen. Betrachten Sie es als eine geschäftliche Investition, wenn Sie vorhaben, als Wiederverkäufer auf lange Sicht einen hohen Gewinn sicherzustellen.

Während die Online-Sneaker-Kriege weiter toben, kann ein Bot Sie zu einem klaren Gewinner machen. Sie sind vollkommen legal, weil sie einem normalen Kaufprozess folgen, nur eben viel, viel schneller. Wenn Sie also ein seltenes Paar unbedingt haben müssen, ist ein Bot der richtige Weg!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor