Donnerstag, 09. Juli 2009, 14:47 Uhr
Radtour / Fotos

Faltersafari

1269
2
 

Erlebte Schmetterlinge in und um Rastede

Rastede / Hankhausen / Schlosspark Zur Zeit kann ich bei Ausflügen ins Moor etc. viel erleben. Zum Beispiel ist im Hochsommer bekanntlich Hochkonjunktur für Tagfalter-Schmetterlinge - auch in Rastede und Umgebung. So trifft man per Rad neben auffälligen und weithin erkennbaren Weißlingen auch auf den dunklen Braunen Waldvogel oder solche Besonderheiten wie den Distelfalter, der in dieser Saison in unseren Breiten besonders häufig vorkommt. Einem Exemplar waren die Hunderte Kilometer Wanderschaft durchaus anzusehen. Auch das Landkärtchen und das Große Ochsenauge fliegen neben vielen anderen wieder. Der Admiral wurde ebenso vereinzelt entdeckt. Bei meinem gestrigen Ausflug entstanden quasi im Vorbeifahren einige Fotos. Wann wohl Tagpfauenauge und Kleiner Fuchs wieder an unserem Schmetterlingsstrauch im heimischen Garten naschen?

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor