Montag, 07. September 2009, 14:26 Uhr
Nachbarschaft in Rastede-Nethen

Nachbarschaft in Rastede-Nethen

2456
2
 

Hilfeleistung und Zusammenhalt/ BUNTMACHEN

Rastede / Rastede-Nethen Besonders möchte ich auf die sehr gute Nachbarschaft in Nethen hinweisen! "Neuankömmlinge" werden durch BUNTMACHEN der Eingangstür herzlich begrüßt, dadurch haben sie die Möglichkeit, direkt die Nachbarn kennenzulernen, was dann bei einem geselligen Umtrunk begossen wird! Das BUNTMACHEN ist dann vorher in froher Runde, meist bei dem nächsten Nachbarn. Die Männer schneiden GRÜN, die Frauen basteln die Flexen - oder Blumen - je nach Anlaß - wie z.B. bei einer jetzt anstehenden Silberhochzeit! Da wird eine große und eine kleine Krone gebunden, die Zuwegung und die Tür wird feierlich von den Nachbarn geschmückt, auch der Saal, in dem gefeiert wird! Die Girlanden werden liebevoll gebunden, alles wird gemeinsam rübergetragen und natürlich wird an jeder Ecke ein SCHLUCK getrunken... da man ja sonst nicht weiterlaufen kann... Genauso ist es, wenn ein Haus hier neu gebaut wird...! Dann spielt Elfriede Döding mit ihrem Akkordeon fröhlich auf...! Diese dörfliche Sitte finde ich wunderschön! Auch ist der Zusammenhalt zu erwähnen, einer ist für den anderen da, leistet - wenn nötig - auch kostenlos Hilfe! Es ist wirklich schön, hier zu wohnen!

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft