Montag, 25. Juni 2018, 11:29 Uhr
Hegering Wiefelstede / Jäger / Jägerschaft

Kurze Jagdpause am Grill

280
0
 
Artikel von

Beim traditionellen Sommerfest der Wiefelsteder Jäger wurden Erfahrungen ausgetauscht und zukünftige Hegemaßnahmen besprochen

Wiefelstede / Conneforde Petrus muß ein Jäger sein. Anders ist es nicht zu erklären, daß die Sonne wieder einmal vom blauen Himmel lachte, als sich die Wiefelsteder Jäger zu ihrem traditionellen Grillfest in Conneforde trafen. Ausrichter der geselligen Zusammenkunft, zu der fast 90 Jägerinnen und Jäger erschienen, waren diesmal die Reviere Spohle, Conneforde und Liethermoor. Stimmungsvoll begleiteten die Jagdbläser des Hegerings den sommerlichen Abend. Gut gelaunt berichteten die Jäger am Grill von ihren diesjährigen Jagderlebnissen und tauschten sich über die anstehenden Hegemaßnahmen aus. Hegeringleiter Michael Wilkens berichtete unter anderem von der erfolgreichen Aufzucht mehrerer Fasanenkücken, die in einigen Wochen ausgewildert werden sollen. Zufrieden wies er zudem auf die große Resonanz hin, die der Hegering mit seinen wildpädagogischen Angeboten auf dem Tag des Offenen Hofes in Mollberg erfahren hat. Am Ende kündigte Hegeringleiter Wilkens zum allgemeinen Bedauern nach 12 Jahren Amtszeit seinen baldigen Rücktritt an. Veränderungen gehören zum Leben. Wer wüßte das besser als die Jäger. Am Zusammenhalt der Wiefelsteder Jägerschaft wird sich indes nichts ändern. Auch als die Sonne längst untergegangen war, wollte kaum einer nach Hause gehen. Und wenn man genau hinhörte, konnte man auf dem mondbeschienen Heimweg durch die Wiefelsteder Wiesen und Felder noch hören, wie schon die nächsten Jagden und Einsätze zum Erhalt unserers heimischen Niederwildes geplant wurden.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin