Dienstag, 20. September 2016, 00:40 Uhr
Kunst / Martina Wempe / Bettina Hauke

Zwei Künstlerinnen Ateliers öffneten am Wochenende in Metjendorf

1621
1
 

Martina Wempe und Bettina Hauke öffneten ihre Ateliers am Wochenende für die Öffentlichkeit. In Metjendorf nahm man das Angebot gerne an.

Metjendorf / Wiefelstede / Oldenburg Drei lichte Räume in der ehemaligen Hemdenfabrik „Am Ostkamp“ in Metjendorf sind mit Werken der Künstlerin Martina Wempe bestückt. Die Malerei ist von alten Meistern geprägt, jedoch sind in den neuen Werken traditionelle und moderne Maltechniken verbunden. Eine Wand im Atelier ist mit einer antiken Kalkputztechnik bearbeitet - Tadelakt - eine weiterer Schwerpunkt.
Martina Wempe hat sich bereits seit längerer Zeit hier mit ihrem Atelier nieder gelassen. „Jetzt zum Tag des offenen Ateliers habe ich das „stille Kämmerlein“ aber zum ersten mal geöffnet“ verrät uns die Künstlerin. „Ich bin erfreut über das rege Interesse an meinen Bildern“.

Bettina Hauke wohnt „Am Sportplatz“ und hat ihr Wohnhaus in eine Kunstausstellung verwandelt. Draußen an der Hauswand hängen die ersten Bilder. In zwei Etagen geht es auf Entdeckungsreise. Zu den vielen Zeichnungen, Gemälden und Collagen finden sich auch beeindruckende großformatige Bilder (230 x 170 cm) im Haus. Zwei Videoinstallationen erweitern das künstlerische Angebot.
Bettina Hauke hatte Spaß mit den vielen unterschiedlichen Besuchern. Ob Nachbar oder Künstlerkollege, es gab viel über Kunst zu erzählen.

Die Anstrengungen, solch eine Ausstellung vorzubereiten, haben sich nach Ansicht der beiden Frauen gelohnt. Die Resonanz war gut, so wie die Gespräche mit den Gästen.

Einige interessieren sich sogar für einen Malkurs – und den bieten beide Künstlerinnen an.

Martina Wempe: www.Martina-Wempe.de   -   Bettina Hauke: www.Bettina-Hauke.de

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft