Dienstag, 06. Juni 2017, 21:41 Uhr
3D-Archers / Turnier / Bogenschießen

Archers Cup 2017, es ist vollbracht...

403
0
 
Artikel von

Am Samstag den 03.06.2017 fand unser 3. Archers Cup auf dem Fliegerhorst Oldenburg statt. Eine knappe Zusammenfassung gefällig? "Es ist kein Leistungsturnier, es ist wie Freunde treffen!" Und es waren gleich 130 Bogenfreunde.

Wehnerfeld / Wiefelstede / Oldenburg Am Samstag den 03.06.2017 fand unser 3. Archers Cup auf dem Fliegerhorst Oldenburg satt.
Wie schon berichtet gingen die Startplätze in der Onlineanmeldung rasend schnell weg. So schnell das wir selber sehr erstaunt waren. Am Schluss gesellten sich ca. 130 Bogenschützen auf unserem Vereinsgelände in Wehnerfeld.
Dem Turnier gingen einige sehr arbeitsreiche Tage voraus, die sich aber mehr als gelohnt haben, wie sich am Ende rausstellen sollte.
Nachdem die Starterliste erstellt war, gingen die Planungen der einzelnen Teams (Verpflegung, Technik, Parcoursgestalltung, Auswertung usw.) ins eingemachte. Da es am Abend auch zwei Live Acts geben sollte musste auch noch eine Bühne her, Getränke und Grillgut wurde eingekauft, unser Gelände rund um die Hütte wurde "angehübscht", der Parcours im Wald umgestellt und erweitert. Und das bis zur letzten Minute. Die Beleuchtung musste angebracht werden, Feuerkörbe, Tische, Bänke mussten aufgestellt werden, Pavillons und Zelte wurden errichtet und und und.

Unsere ersten Gäste reisten bereits am Freitag bei bestem Wetter bis spät in die Nacht an und einige blieben gleich bis Montag.

Tja Wetter: Trotz sehr unbeständiger Wettervorhersage und stetiger blick auf die Wetterkarte zog der Regen rechts und links an uns vorbei so dass wir beste Voraussetzungen für unser Turnier hatten.

Archers können halt auch Wetter ;-)

Das Turnier verlief den Tag über reibungslos und unglaublich entspannt in einer fast familiären Atmosphäre. Dieser Atmosphäre ist es die uns immer wieder verblüfft und uns anspornt.

Ein Schütze drücke es ganz toll aus:  Dies hier ist kein Turnier mit Leistungsdruck, dies hier ist wie Freunde treffen!

Damit wäre eigentlich alles gesagt. Ein schöneres Lob kann man kaum bekommen. Vielen Dank dafür.

Nichts desto trotz mussten die Schützen ran. Es mussten zwei Runden auf ca. 3 km mit 34 Stationen absolviert werden. Eine sogenannte drei Pfeilrunde am Vormittag und am Nachmittag eine Hunterrunde (pro Ziel nur ein Versuch zu treffen).

Am frühen Abend nach der Siegerehrung waren alle zufrieden und glückliche mit dem Ablauf, so dass es mit dem Abendprogramm weiter gehen konnte. Kurz nach dem Spaß- und Preise schießen gab Peter O`Mally und die Frisian Bones  auf der Bühne ihr Repertoire irischer Musik zum Besten und sorgten für viel gute Laune, Stimmung und Spaß  bis spät in die Nacht.

Hier die Ergebnisse

Hier sei noch einmal ausdrücklich den vielen  Helfern in den verschiedenen Teams  gedankt. Ohne euch wäre das allen nicht möglich gewesen.

Auch vielen Dank an alle unsere Teilnehmer (Freunde) für den gelungenen Tag.

Wir hoffen euch spätestens das nächste Jahr wieder zu sehen.

Bis dahin.... 
Eure 3D-Archers

www.3D-Archers.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor