Samstag, 29. Dezember 2018, 21:08 Uhr
Bogenschießen / 3D-Archers

Jahresrückblick 2018 3D-Archers e.V.

692
0
 
Artikel von

Moin moin liebe Archers und Alle die sich mit uns verbunden fühlen, ein Ereignisreiches Jahr liegt wieder einmal hinter uns! Viele gemeinsame Aktivitäten und Festivitäten der Mitglieder und der Jugendgruppe kennzeichneten das Jahr 2018 ebenso wie einige interne Änderungen und Umstellungen in der Vorstandschaft.

Wiefelstede / Oldenburg Moin moin liebe Archers und Alle die sich mit uns verbunden fühlen,

ein Ereignisreiches Jahr liegt wieder einmal hinter uns!

Viele gemeinsame Aktivitäten und Festivitäten der Mitglieder und der Jugendgruppe kennzeichneten das Jahr 2018 ebenso wie einige interne Änderungen und Umstellungen in der Vorstandschaft. (Ein großer dank und Gruß von dieser Stelle noch einmal an unseren (ex) el Präsidente)

Von der Unsicherheit wie es auf dem Fliegerhorst weiter geht, bis z.B. hin zu der Vereins internen Umsetzung der neuen DGSVO Richtlinien.

Für uns bleibt es aber alles beim Alten auf dem Gelände. Hier nochmal einen großen Dank an Theo Eberlei der uns durch die Bereitstellung des Geländes es uns überhaupt ermöglicht unser Hobby auf solch tollem Terrain auszuüben.

Gleich zu Jahresbeginn nahmen einige Archers schon fast traditionell an mehreren Turnieren teil, sei es das Neujahrsturnier und Windjammerturnier in Elsfleht oder das Eisbrecherturnier in Delmenhorst.
Über das Jahr verteilt gab es einige weitere erfolgreiche Turnierbesuche. Auch heute sind einige von uns in Venne dabei.
Es folgte unser eigener Archers Cup, der zum wiederholten mal ein toller Erfolg war und super gelaufen ist, was die vielen Rückmeldungen und Lob bestätigte.
Diverse Arbeitsdienste zum Turnier oder zu den immer wiederkehrenden Flohmaxx Veranstaltungen,
Unterstützung beim diesjährigen Nordmarsch,
Teilnahme mit eigenem Wagen am Kramermarktsumzug in Oldenburg wie am Festmarsch zum 125 jährigen Jubiläum des SV Wiefelstede,
Unser Herbstturnier mit geladenen Vereinen und Freunden,
Ausrichtung der Jahreshauptversammlung und einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier.
Und einiges mehr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit  ;-)
Auch in unserer Jugendgruppe die sich mittlerweile schon seit einigen Jahren jeden Dienstag trifft gab es ein kleines Jugendturnier, Übernachtung mit Zelt an der Hütte, Nachtschießen, Schrottwichtelschießen.
Immer mal wieder die eine oder andere Überraschungen durch die Betreuer die mit viel Herzblut bei der Sache sind und bei Wind und Wetter vor Ort die Gruppe leiten.

Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich bei allen fleißigen und unermüdlichen Helfern, sei es für die Arbeiten im Parcours, rund um die Hütte, in der Hütte, Veranstaltungsplanung, Jugendarbeit, alle administrative Arbeiten, Archers die im Hintergrund werkeln, Hilfe bei den Arbeitsdiensten, unseren Jugendgruppeneltern und und und.....

Ohne eure unglaubliche Unterstützung, Ideen und Hilfe wären wir nicht da wo wir heute sind, wären wir nicht das was wir heute sind: 3D-Archers

Ich wünsche Allen eine besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2019.

Bis bald im Wald....

Im Namen des Vorstandes
Thomas Hauken

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor