Mittwoch, 14. Oktober 2015, 10:12 Uhr
Boule Metjendorf

Meister im Boule wurde ausgespielt

918
0
 

Anfang Oktober wurde bereits zum 15. Mal der Meister der Metjendorfer Boule Gruppe ausgespielt. Bei anfänglich bedecktem und später sonnigem Herbstwetter, kämpften 36 Teilnehmer und Teilnehmerinnen um den Titel.

Metjendorf Nach 4 Runden gemischter Partner und Gegenspieler, als Doublette oder Triplette standen die vier Teilnehmer  für die Halbfinalspiele fest.

Qualifiziert hatten sich Uwe Schmietenknop-Bolling auf Platz 1, Wolfgang Lendzion auf Platz 2, Rick Karthaus auf Platz 3 und Helli Franz auf Platz 4. Das erste Halbfinale konnte Uwe Schmietenknop-Bolling gegen Helli Franz gewinnen, das zweite gewann Wolfgang Lendzion gegen Rick Karthaus. Damit standen die Finalteilnehmer fest

Da Uwe Schmietenknop-Bolling bereits 3x den Metjendorfer Titel erringen konnte, startete er mit einem Handicap von 0:3 in das Finale. Für Wolfgang Lendzion war dieser Vorsprung im Nachhinein, denn er legte seine Kugeln präzise und schoss wenn es notwendig zielsicher die gegnerische Kugel und gewann das Spiel klar mit 13:6 Punkten.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor