Montag, 17. Oktober 2016, 19:05 Uhr
Boule Metjendorf

Meisterschaft in geselliger Runde

725
0
 

Es war wieder erneut eine gesellige Runde, die sich auf dem Marktplatz in Metjendorf traf. Viele kennen sich seit Jahren. Denn zum 16. Mal wurde Anfang Oktober die Metjendorfer Meisterschaft im Boule, dem beliebten französischen Kugelspiel ausgetragen.

Metjendorf Der Organisator Uwe Schmietenknop-Bolling freute sich bei seinen Begrüßungsworten: "Wir sind insgesamt 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nicht nur Nicht nur aus Metjendorf, sondern auch den umliegenden Ortschaften und aus Oldenburg zu uns gekommen sind"

Diesmal wurden auf insgesamt 7 Bahnen  um die Nähe zum Schweinchen gekämpft. Gespielt wurden vier Vorrunden in Doubletten und Tripletten, die nach jeder Runde neu ausgelost wurden. Zwischen den Spielen gab es immer wieder Pausen in denen gefachsimpelt wurde und man sich an dem selbstzubereitetem Büfett bedienen konnte.

Nach den Vorrundenspielen standen dann die Halbfinalteilnehmer mit Claudia Kayser Jörn Herzog, Gerlind Wüstemann und Karl Heinz Günther fest. Das Finalspiel bestritten dann Gerlind Wüstemann und Jörn Herzog wobei sich dann zum Schluss Gerlind Wüstemann mit 13 zu 9 Punkten durchsetzten konnte und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor