Samstag, 18. Oktober 2014, 10:48 Uhr
Erfolgreiche Arbeit in der Jugendabteilung des GCWG

Jugendwart Joe Könen berichtet von der Jugendarbeit

734
0
 

Mit Ablegen des Bronze-Golfabzeichens wurde dieSaison bei der Golfjugend beendet.

Wildeshausen Gleich als Kleeblatt gingen 4 Kinder mit Erfolg die Prüfung zum DGV Golfabzeichen in Bronze an. Schon seit Wochen freuten sich Linus Reumann, Justus Müntinga, Alex Arndt und Line Schrader auf diesen Tag, an dem sie endlich zeigen konnten, was im Training gelernt wurde. Die Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren zeigten Putts auf dem Grün, Annäherungsschläge an die Fahne und die langen Schläge mit dem Holz. Souverän zeigten die Kids auch die Fitness, die mit angemessenen sportlichen Übungen und schließlich einer Runde Laufen geprüft wurde. 
 
Auch im theoretischen Teil waren alle sehr sattelfest. Die sportliche Etikette und die Regeln sind wichtig, um einen reibungslosen Spielbetrieb zu gewährleisten, den Platz zu schonen und vor allem stellen diese Regeln die Sicherheit der Spieler in den Vordergrund. Sehr überzeugend konnten die Kinder die sicherheitstechnischen Themen darstellen - hier kann sich so mancher gestandene Golfer eine Scheibe abschneiden.
 
Durch die Prüfung führte unser Jugendtrainer Rolf Musielski, der dann den stolzen Golfern eine Urkunde und das DGV Golfabzeichen in Bronze überreichte. Rolf Musielski ist auch sonst immer für die Kids da und begleitet sie auch zu Turnieren. So muss eine vorbildliche Jugendarbeit sein! Das ist ein Ansporn für das gesamte Jugendteam. „Meinen herzlichen Dank an die Jugendbetreuung und einen Glückwunsch an die Kids für das Golf-Abzeichen in Bronze“, so Vizepräsident Joe Könen.“Unseren Mitgliedern und meinen Vorstandskollegen ist die Jugendarbeit wichtig.“
 
 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin