Dienstag, 25. Februar 2014, 13:25 Uhr
drum4fun / Schlagzeug / Musikschule

Jan Freesemann ist neuer Inhaber der Musikschule "drum4fun" & musikalischer Leiter der DRUMBA

1694
0
 
Artikel von

drum4fun

Augustfehn In Augustfehn tut sich was - und das auch in musikalischer Hinsicht:

Jan Freesemann ist der neue Inhaber der Augustfehner Schlagzeugschule "drum4fun" und hat damit die Leitung vom ehemaligen Inhaber Oliver Schmitz übernommen.

Ebenfalls trat Jan die Nachfolge der musikalischen Leitung der Drum & Marching Band Augustfehn e.V. an, die vor einigen Jahren dank Oliver Schmitz aus dem ehemaligen Spielmanns- und Fanfarenzug Augustfeh e.V. entstand.

In der Schule werden von Jan aber nicht nur die Richtungen Schlagzeug, Percussion und Marching angeboten.

Es stehen ihm mehre ausgebildete Musiker zur Seite, die ein breites musikalisches Ausbildungsspektrum anbieten, hier nur ein kleiner Auszug:

Gesang, Musiktheorie, Gitarre, Klavier/Keyboard, Musikförderunterricht, Bandcoaching, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Bariton, etc.

Wer interesse hat ein Instrument zu spielen oder sich im Gesang ausbilden zu lassen, kann sich an direkt an Jan Freesemann wenden.

Kostenlose Probestunden zum "reinschnuppern" sind ebenfalls möglich.

Unter 0170/3109349 oder drum4fun@live.de steht Jan jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

Auch auf der Homepage

www.drum4fun.eu

gibt es weitere ausführlche Infos. 

Wer sich des Weiteren einen Eindruck über die Drum & Marchingband Augustfehn e.V. holen möchte, kann dies unter:

www.facebook.com/drumba.augustfehn
www.drumba-ev.de

tun.








Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor