Donnerstag, 15. Februar 2024, 16:23 Uhr
Rassegeflügelzuchtverein Bad Zw'ahn

Jahreshauptversammlung 2024

303
0
 
Artikel von

Rassegeflügelzuchtverein Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn / Apen / Edewecht Am Di. d. 06. Feb. 2024 fand in der Querensteder Mühle die Jahreshauptversammlung des Rassegeflügelzuchtvereins Bad Zwischenahn statt.
Nach den allgemeinen Regularien erfolgte zunächst ein Rückblick auf das Jahr 2023.

Rückblick:
Neben den monatlichen Versammlungen im Vereinslokal, der Querensteder Mühle, sowie im Sommer bei zwei Züchtern, wo die Anlagen besichtigt werden konnten, war das Jahr 2023 besonders von der Planung und Durchführung der Großen Ammerlandschau geprägt.

Es wurden von insgesamt 24 Züchtern bei den Senioren sowie 4 Züchtern bei den Junioren fast 300 Tiere aus 23 Rassen präsentiert. Eine tolle Resonanz, die gezeigt hat, dass die Rassegeflügelzucht lebt.
Es waren seinerzeit alle sehr erleichtert, dass die Geflügelpest die Veranstaltung nicht beeinträchtigt hatte, zumal die überregionalen Veranstaltungen nur bedingt stattfinden konnten bzw. ganz abgesagt wurden.

Es standen in diesem Jahr keine Neuwahlen an, so dass der Vorstand sich weiterhin wie folgt zusammen setzt:
1.    Vorsitzender:  Jannes Pleis, Bad Zw‘ahn    
2.    Vorsitzender:  Sebastian Preuth, Bad Zw‘ahn         
Kassenwart:              Heinz de Vries, Bad Zw’ahn / Vertr. Stefan Wirwal, Bad Zw‘ahn   
Schriftführung:           Andreas Rother, Bad Zw’ahn / Vertr. Finn Gottschalk, Hellermoor   
Jugendobmann:         Andreas Rother, / Lasse Hots, Gristede      

Ausstellungsleiter:       1.) Jannes Pleis, / 2.) Sebastian Preuth, /
                                   3.) Andreas Rother, / 4.)Lasse Hots,
Pressewartin:              Christel Pleyn, Bad Zw’ahn.

Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt derzeit 55 Senioren sowie 5 Jugendliche.       

Ausblick:
Da sind zunächst die monatlichen Versammlungen am jedem 1. Dienstag im Monat im Vereinslokal  „Querensteder Mühle“, Querensteder Str. 13, 26160 Bad Zwischenahn zu nennen sowie, wie immer im Sommer üblich,  zwei Zusammenkünfte bei lokalen Züchtern.
Außerdem eine Jungtierbesprechung nach Absprache.

Unsere Vereinsschau findet statt am Sa./So. 19./20. Okt. 2024 in der
Versandhalle  Meinen (Th. Arntken) Laukenfeld 3, 26160 Bad Zw’ahn-Querenstede.

Verschiedenes:
Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurde noch einmal die Impfsituation erörtert und festgelegt zu welchen Terminen die Bruteier eingelegt werden müssen um die dementsprechenden Impftermine wahrnehmen zu können.

Zum Abschluss wünschen wir allen ein erfolgreiches Züchterjahr mit guten Schlupfergebnissen, guter Aufzucht und hervorragenden Bewertungen auf den jeweiligen Schauen.

Christel Pleyn
Pressewartin

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin