Mittwoch, 09. März 2011, 21:18 Uhr
OBV Apen

Bericht der ersten Sitzung des OBV Apen

5269
2
 

Am 3.3.2011 trafen wir uns im Vollmond zur ersten öffentlichen Sitzung des OBV. Schon an dieser Stelle sei angemerkt: Wir haben uns über die rege Beteiligung in Anwesenheit und Diskussionsteilnahme ..

Apen gefreut. Wir vom Vorstand wünschen uns, dass sich dieser Elan auch in der Zukunft fortsetzt und noch verstärkt. Außerhalb der normalen Vollversammlungen haben wir noch nie so viele Mitglieder bei einer Sitzung gesehen. Danke und weiter so! Hier nun für alle Nicht-Anwesenden eine kurze Zusammenfassung des Abends und der Diskussion. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den 1.Vorsitzenden Helmut Schnakenwinkel hatten die Mitglieder des Vorstandes die Gelegenheit sich kurz vorzustellen. Im kurzen haben wir dabei auch skizziert wie wir uns unsere Arbeit vorstellen. Allerdings geht es nicht ohne die Unterstützung aller Mitglieder. Aus diesem Grunde möchten wir auch die bisherige scheinbare Trennung der Mitglieder in Beirat, Helfer und "nur" Mitglieder aufheben. Wir sind alle Mitglieder und wir haben letztlich alle die gleichen Rechte und Pflichten wenn wir etwas für unseren Ort erreichen wollen. Der Unterschied zwischen dem Vorstand und der Mitglieder besteht nur darin, dass wir wahrscheinlich etwas mehr Arbeit haben und letztlich die Verantwortung. Da wir uns in die Arbeit des Vorstandes erst einmal einarbeiten müssen und sicherlich auch einige Zeit brauchen bis alles reibungslos funktioniert. Sicher ist: Bewährtes wird erhalten bleiben und soll vorsichtig modernisiert und interessanter werden. So wollen wir z.B. den Laternenumzug umorganisieren und gemeinsam mit dem Herbstmarkt interessanter gestaltet werden. Der Frühjahrsmarkt wird im großen und ganzen bleiben wie bisher. Allerdings werden wir für die Tombola neue Akzente setzen um z.B. mit neuen Hauptpreisen. Freut Euch auf die Möglichkeit eine Ballonfahrt über Apen zu gewinnen. Der Startzeitpunkt steht schon fest: 2.Juli 2011 zum 2. Apen Open Air. => Bedingung ist natürlich, dass das Wetter mitspielt. ;o)) Personalien: Zur Unterstützung unserer Arbeit würden wir gerne die folgenden zusätzlich Positionen mit Leben erfüllen: 1. Wir brauchen einen Gerätewart für die OBV eigenen Werkzeuge und Objekte. Dieser soll die Arbeit des Vorstandes unterstützen. 2. Ein Feten-Team, dieses soll nach Möglichkeit aus 4 Personen bestehen. Diese sollen die Organisation und Modernisierung der Veranstaltungen des OBV unterstützen. Problematiken & Anregungen: 1. Wir brauchen eine neue Möglichkeit unsere Märchen-Bilder usw. unterzustellen. Die Scheune von Klaus Brünjes ist verkauft worden und ob wir bei neuen Eigentümer diese weiter nutzen können ist fraglich. Ideen und Hinweise wurden schon während der Sitzung gesammelt. Wer noch weitere Ideen hat bitte an den Vorstand weitergeben. 2. Einige Ruhebänke müssen überprüft/überarbeitet werden, weil durch raue Oberflächen oder herausstehende Schrauben eine Gefahr für die Kleidung usw. besteht. => Dies wird in kürze erledigt sein. 3. Die Mitgliederwerbung soll verstärkt werden. Es werden noch Ideen und Anregungen benötigt, wie dies erfolgen soll. 4. Es wurde darauf hingewiesen, dass die Veranstaltungskalender besser abgeglichen werden sollen. Vor allem soll der Veranstaltungskalender der Gemeinde auf apen.de immer mit berücksichtigt werden. => Hier ein Hinweis von mir (Michael Rittershofer), wir werden die Online-Plattform Mein-Apen.de, neben den klassischen Print-Medien, als Organ für die Veröffentlichungen des OBV-Apen zu etablieren. Also unbedingt öfter mal die Gruppe OBV-Apen besuchen und tragt Euch als Mitglied in der Gruppe ein. So erhaltet Ihr entsprechend auch die Informationen wenn da neue Informationen hinterlegt sind. 5. Es wurde eine Ausweitung der Tätigkeit der 1-Euro-Kräfte angeregt. Dies vor allem damit die Strassen in Apen sauberer werden. Unsere Anregung geht allerdings eher dahin, dass wir denken es ist besser, wenn jeder mal verstärkt vor seiner eigenen schaut. 6. Es wurde die Idee, der Organisation einer Lan-Party aufgeworfen. Eventuell kann man so auch junge Mitglieder gewinnen.. Dieser Gedanke wird aufgenommen, aber sicherlich erst für das nächste Jahr aufgegriffen werden können. Unbedingt vormerken: Die nächste Sitzung findet am 7.4.2011 um 20:00 Uhr im Hotel am Deich statt. Wir wünschen uns wieder eine rege Teilnahme aller Mitglieder und Noch-Nicht-Mitglieder. Anmerkung in eigener Sache: Wenn Euch etwas auffällt, was in dem Bericht keine Berücksichtigung gefunden hat. Gebt mir einen Hinweis. Mein-Apen.de ist denke ich die beste Plattform dafür. Bis zum nächsten mal! Michael R.

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor