Dienstag, 10. März 2015, 11:52 Uhr
Oldenburger Palme immer wieder gerne genommen

Sommerliche Kohltour der Godensholter Burgallee

1469
1
 

Sommerliche Kohltour der Godensholter Burgallee

Godensholt Samstag, 07.03.2015 14.30 Uhr - Treffen der Untertanen von Kohlkönig Heino dem Ersten und Kohlkönigin Edith der Ersten beim Kohlkönigspaar Anno 2014.

1. Tagesordnungspunkt: leckere von Königin Edith gebackene Kuchen und Torten mit Tee und Kaffee verspeisen
2. Tagesordnungspunkt: mit gefülltem Bollerwagen "On Tour" durch den Loher Forst, mit geselligen Spielen - Stiefelweitwurf mit Siegerehrung und würfeln, ebenfalls mit Siegerehrung - weiter zum Boßeleck zur Pipipause, weiter zum Grünkohllokal Dubrovnik, alles mit Unterbrechungen zur Füssigkeitsaufnahme.
3. Tagesordnungspunkt: leckeren Grünkohl mit allem was anzugehört - Pinkel, Kohlwurst, Kassler und Speck - verspeisen. Oh, ich habe die Kartoffeln vergessen.
4. Tagesordnungspunkt: Weitergabe der Kohlkönigsorden an das neue Kohlkönigspaar für das Jahr 2015 - Kohlkönig Heinz der Erste und Kohlkönigin Liane die Erste.
5. Tagesordnungspunkt: Ausklang beim scheidenden Kohlkönigspaar Anno 2014.

Schlusswort: Ich finde unsere alljährliche Kohltour gut für die Straßengemeinschaft und es kommen auch immer noch neue Gesichter dazu. Unsere jüngste Teilnehmerin war dieses Jahr knackige 20 Jahre jung und der ältester Teilnehmer ist süsse 87 Jahr alt.

Dieser Artikel gehört zur Aktion: Kohltour

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin