Montag, 16. August 2021, 18:35 Uhr
Kultur an der Kaje

Welche Werke entstehen hier wohl?

156
0
 

Schnitzen mit der "Stihl"

Brake An der Heukaje wird Krach gemacht. Aus Eichenstämmen schaffen Künstler mit Kettensägen Skulpturen. Sie, die Künstler, schützen sich mit "Micky Mäusen" vor dem Krach. So 100 dBA sind es wohl, die über den Platz schallen. Aber Eichenholz ist hart, die Ketten kreischen, Späne und Abfall fallen. Man darf gespannt sein auf die Werke.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor